Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ich friere so

Welcher Vogel bin ich?
Welcher Vogel bin ich?

Mehr über

Winter (593)Vögel (357)Schnee (407)Kälte (121)Garten (476)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Katze im Steinbett
Gartengestaltung
Erster Teil meiner Gartenneugestaltung. Ich hoffe jetzt kommt der...
Apri, April
Am heutigen Ostermontag ist Frau Holle wieder aktiv geworden. Die...
Fiderallala – Der Frühling ist da
16 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.015
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.03.2013 um 20:59 Uhr
Sperling?
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.03.2013 um 21:03 Uhr
Habe ich auch erst gedacht, bin mir aber total unsicher......
Ingrid Wittich
19.808
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.03.2013 um 21:26 Uhr
Wolfgang wird es wissen. Und: ich friere auch.
Dr. Tim Mattern
632
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 12.03.2013 um 21:46 Uhr
Heckenbraunellen sind im Winter ein seltenes Bild, kein Wunder, dass sie friert ;)
Wolfgang Heuser
6.603
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 12.03.2013 um 23:31 Uhr
Der Experte hat sie schon benannt, ich konnte sie die letzten Tage bei mir im Gartenbereich auch schon sehen! Im letzten Winter hatte bei mir auch eine überwintert... sehr schön erwischt !!!
Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.03.2013 um 23:40 Uhr
Hallo Tara,
da hattest du ja einen nicht alltäglichen Gast und super getroffen.
Christine Weber
7.245
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.03.2013 um 12:26 Uhr
Kein Wunder dass sie friert, bei den sibirischen Temperaturen. Das arme Ding.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 13.03.2013 um 17:27 Uhr
Vielen Dank für die Aufklärung, Dr. Mattern. Die Heckenbraunelle habe ich gestern zum ersten Mal in unserem Garten bewusst gesehen. Heute waren auch wieder zwei dieser Vögelchen da.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das mögen beide Vogelarten im Spätsommer bzw. Herbst, eine natürliche Futterquelle sind diese Sonnenblumen für diese Grünfinken und die Blaumeisen!
Sonnenblumen Freunde sind sie!
Schwanzmeise
und hier das Gegenstück zur Bartmeise die Schwanzmeise sie ist bei uns zuhause

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.