Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ich friere so

Welcher Vogel bin ich?
Welcher Vogel bin ich?

Mehr über

Winter (612)Vögel (380)Schnee (414)Kälte (122)Garten (484)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortragsreihe: Dreimal voll besetzter Seminarraum im Holz- und Technikmuseum
„Der Klimawandel betrifft und als Menschen. Um das Leben auf der Erde...
Schneeflöckchen
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Winterblüher 2018
Es ist alles etwas eigenartig und anders als in den anderen...
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...
Amselnest direkt vorm Fenster - ein echter Vertrauensbeweis :-) -
Mmmh, was haben wir denn da.....
Erdnussräuber
Ich habe mich schon die ganz Zeit gefragt, warum die Erdnüsse...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.815
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.03.2013 um 20:59 Uhr
Sperling?
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.03.2013 um 21:03 Uhr
Habe ich auch erst gedacht, bin mir aber total unsicher......
Ingrid Wittich
20.211
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.03.2013 um 21:26 Uhr
Wolfgang wird es wissen. Und: ich friere auch.
Dr. Tim Mattern
640
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 12.03.2013 um 21:46 Uhr
Heckenbraunellen sind im Winter ein seltenes Bild, kein Wunder, dass sie friert ;)
Wolfgang Heuser
7.118
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 12.03.2013 um 23:31 Uhr
Der Experte hat sie schon benannt, ich konnte sie die letzten Tage bei mir im Gartenbereich auch schon sehen! Im letzten Winter hatte bei mir auch eine überwintert... sehr schön erwischt !!!
Jutta Skroch
13.004
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.03.2013 um 23:40 Uhr
Hallo Tara,
da hattest du ja einen nicht alltäglichen Gast und super getroffen.
Christine Weber
7.425
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.03.2013 um 12:26 Uhr
Kein Wunder dass sie friert, bei den sibirischen Temperaturen. Das arme Ding.
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 13.03.2013 um 17:27 Uhr
Vielen Dank für die Aufklärung, Dr. Mattern. Die Heckenbraunelle habe ich gestern zum ersten Mal in unserem Garten bewusst gesehen. Heute waren auch wieder zwei dieser Vögelchen da.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.342
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Elternteil war gerade weggeflogen, um Futter zu suchen.
Die Storchenkinder vom Depot "mausern sich"
Der Krabbenkutter und seine Möwen, vor der Insel Wangerooge
Der Inselurlaub auf Wangerooge 2018
Nach dem Motto wieder einmal reif für die Insel, so konnte dieser...

Weitere Beiträge aus der Region

Die aktiven Spieler der Theatergruppe Ettingshausen bei der Probe (vl Bernd Stankus, Benjamin Habenicht, Marie-Luise Sann, Angelika Duschek)
Teddy gesucht!
JHV der Theatergruppe Ettingshausen am 25.05.2018 Am 25.05.2018...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.