Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Faschingsumzug 2013 in Mücke analog fotografiert

In Mücke angekommen, erst mal der Schock: ein stimmungskillendes Absperrband und Ordner die einem zurecht wiesen!
In Mücke angekommen, erst mal der Schock: ein stimmungskillendes Absperrband und Ordner die einem zurecht wiesen!
Reiskirchen | Etwas verspätet, aber es dauert nun mal bis so ein analoger Film entwickelt ist. Fotografiert auf abgelaufenem Film Kodak Portra 100T.

In Mücke angekommen, erst mal der Schock: ein stimmungskillendes Absperrband und Ordner die einem zurecht wiesen!
Die Menschen kamen trotzdem in Massen um den hessenweit berühmten Faschingsumzug zu sehen.
Wer zu klein war, wußte sich zu helfen um über die Vorderleute schauen zu können.
Viva Mexico!
Ab hier wird's tierisch!
Affe hat kein Bock mehr.
Die Känguruhs sind los.

Mehr über

Umzug (36)Mücke (261)Film (67)Fasching (245)analog (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
Fasching in Laubach-Münster
Am Faschingswochenende steigt in Laubach-Münster die diesjährige...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Oh mein Gott, Herr Pastor!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: Oh mein Gott, Herr Pastor! von...
Filmvorführung in Anwesenheit des investigativen Schweizer Filmemachers Matthias Hancke
Filmvorführung über Klimaexperimente am Himmel am 18.02. in Heuchelheim in Anwesenheit des Filmemachers
OVERCAST (www.overcastthemovie.com) ist ein bahnbrechender...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Juniorengarde der Mollys beim Einmarsch
33. Seniorensitzung eröffnete die Kampagne
Bereits zum 33ten Mal hatte der Magistrat der Stadt Pohlheim mit...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.132
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 01.03.2013 um 09:34 Uhr
Und schon ist er Geschichte der Fastnachtszug.
Peter Herold
24.748
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.03.2013 um 13:18 Uhr
mit schönen Bildern auf Rollfilm
Andrea Mey
10.011
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 02.03.2013 um 00:12 Uhr
Hallo Klaus,
da hat Dein alter Film aber ordentlich was hergegeben!
Wirklich sehr schöne Bilder!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 02.03.2013 um 09:21 Uhr
Stimmt, so kräftige Farben und vor allem so prächtige Rottöne hatte ich von diesem abgelaufenem Film auch nicht erwartet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.