Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Blick aus dem Flugzeug

Reiskirchen | Welche Stadt habe ich hier aus dem Flugzeug heraus fotografiert? Ich denke es ist nicht all zu schwer.

 
 

Mehr über

Türkei (37)Stadt (100)Rätsel (672)Quiz (188)Istanbul (35)Flugzeug (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stoppt den faschistischen Angriffskrieg der Türkei gegen Afrin und die Demokratische Föderation Nordsyrien/Rojava!
Eine neue Phase im imperialistischen Krieg um Syrien ist eingeleitet:...
Stoppt den Krieg - Frieden in Afrin
EINLADUNG zu einer PODIUMSDISKUSSION Am 23. März 2018 findet ab...
Kriegsgefahr - am Montag, 26. Februar Diskussion mit Will van Ooyen
In den Räumen der Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) findet...
Geographisches Rätsel für einen grauen November-Sonntag
Welche und wie viele deutsche Städte erkennen Sie?
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Änderung der hessischen Bausatzung durch Landesregierung ohne Weitblick
Am 21.11.2017 hat die hessische Landesregierung einen Gesetzentwurf...
Kleines Rätsel für einen verregneten Samstag
Ich mag Fernsehserien. Ihr auch? Dann wisst ihr ja auch welche! Und...
Teilnehmer des Maislabyrinth-Quiz 2017 holten ihre Gewinne ab
Lich-Eberstadt Längst ist das vier Hektar große Maisfeld abgeerntet,...

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.319
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 17.02.2013 um 14:14 Uhr
Das könnte Lindau im Bodensee sein. So ganz sicher bin ich mir jedoch nicht.
Peter Herold
26.755
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.02.2013 um 14:37 Uhr
An der Nordsee, Holland vielleicht?
Margrit Jacobsen
8.783
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 17.02.2013 um 15:04 Uhr
Selbst mit Brille kann ich nicht erkennen ob es Häuser oder Container sind...wenn es Container sind, dann Hamburg?
Birgit Hofmann-Scharf
10.120
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.02.2013 um 15:14 Uhr
Ich denke eher an die Stadt auf 2 Kontinenten
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 18.02.2013 um 09:03 Uhr
Ja, du hast Recht, Birgit. Es ist tatsächlich die Stadt auf 2 Kontinenten, nämlich Istanbul. Dort sind auch die Möwenbilder entstanden ;-)
LG
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 20.02.2013 um 18:43 Uhr
Dahin fliege ich auch bald. Gerade heute habe ich die Buchung abgeholt... Danke schonmal für die Vorab-Impressionen. Das letzte Mal war ich 1979 da (mit dem Auto), nun wird es Zeit für ein Revival. Ich erinnere mich an Istanbul als eine tolle Stadt und bin gespannt auf die Metropole von heute.
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.02.2013 um 10:50 Uhr
Oh wie schön, Astrid! Istanbul hat mich sehr beeindruckt. Es hat sich seit 1979 bestimmt einiges getan. Du wirst begeistert sein!
Wünsche dir auf jeden Fall schon mal eine gute Reise und ganz viel Spaß in dieser fantastischen Stadt!
LG Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Letztes Jahr hatte die Bachstelze schon bei den Schwalbennestern genistet, auch in diesem Jahr hat sie dort wieder ihren Nistplatz in der Nähe vom Naturkundehaus Damm!
In diesem Fall eine Dachstelze mit Futter!
Europäischer Widerstandskampf gegen den Nazismus
Diese Ausstellung wurde am 15.5.2018 von Dr. Ulrich Schneider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.