Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Blick aus dem Flugzeug

Reiskirchen | Welche Stadt habe ich hier aus dem Flugzeug heraus fotografiert? Ich denke es ist nicht all zu schwer.

 
 

Mehr über

Türkei (34)Stadt (95)Rätsel (657)Quiz (187)Istanbul (35)Flugzeug (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Demonstration gegen die Diktatur in der Türkei- Solidarität mit Rojava
Erdogan lässt Demokraten verhaften, Journalisten verfolgen, Gefangene...
Das Rätsel zum Wochenende : Stadt, Land, Fluss
Wer kennt die Städte, Berge, Flüsse - nennt die Namen?
Justia vor Gesetzesbuch - Martin Moritz - pixelio.de
Revolution ist kein Verbrechen! - Sofortige Rücknahme des Strafbefehls gegen Yakup Avci!
Presseerklärung des „Internationalistisches Bündnis -...
Dieses Schild Nr.19 ist eine Aufforderung
Kulinarisches Rätsel zum Wochenende - Was isst man wo ? (Teil 3)
Wer kennt sich aus in Deutschland und Österreich und bei leckeren Gerichten?
Verkehrsschild 21 mit Animation erklärt sich von selbst
Was soll wohl Verkehrsschild Nr. 17 sagen?

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
2.651
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 17.02.2013 um 14:14 Uhr
Das könnte Lindau im Bodensee sein. So ganz sicher bin ich mir jedoch nicht.
Peter Herold
24.769
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.02.2013 um 14:37 Uhr
An der Nordsee, Holland vielleicht?
Margrit Jacobsen
8.525
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 17.02.2013 um 15:04 Uhr
Selbst mit Brille kann ich nicht erkennen ob es Häuser oder Container sind...wenn es Container sind, dann Hamburg?
Birgit Hofmann-Scharf
9.771
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.02.2013 um 15:14 Uhr
Ich denke eher an die Stadt auf 2 Kontinenten
Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 18.02.2013 um 09:03 Uhr
Ja, du hast Recht, Birgit. Es ist tatsächlich die Stadt auf 2 Kontinenten, nämlich Istanbul. Dort sind auch die Möwenbilder entstanden ;-)
LG
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 20.02.2013 um 18:43 Uhr
Dahin fliege ich auch bald. Gerade heute habe ich die Buchung abgeholt... Danke schonmal für die Vorab-Impressionen. Das letzte Mal war ich 1979 da (mit dem Auto), nun wird es Zeit für ein Revival. Ich erinnere mich an Istanbul als eine tolle Stadt und bin gespannt auf die Metropole von heute.
Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.02.2013 um 10:50 Uhr
Oh wie schön, Astrid! Istanbul hat mich sehr beeindruckt. Es hat sich seit 1979 bestimmt einiges getan. Du wirst begeistert sein!
Wünsche dir auf jeden Fall schon mal eine gute Reise und ganz viel Spaß in dieser fantastischen Stadt!
LG Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.217
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Der kleine Piepmatz friert
Rotkehlchen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Blüten vom Huflattich, fallen zur Zeit besonders auf, denn es ist am Boden noch nichts grün!
Gelbe Frühblüher, die ersten Huflattiche
Teil des Murals an der Stadtbibliothek Bad Vilbel
Buch zur Hand genommen!

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.