Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Rosenmontagsumzug in Hattenrod

Reiskirchen | Viele Besucher aus Nah und Fern sahen einen tollen Rosenmontagsumzug in Hattenrod. Der RKV aus Reiskirchen kam mit seinem Narrenschiff und auch aus Burkhardsfelden war eine Abordnung der dortigen Narren erschienen. Große und kleine Fassnachtsjünger in tollen Kostümen gaben dem Umzug Farbe und boten den Zuschauern ein tolles Programm.

1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Logo der Globale Mittelhessen
Das politische Filmfestival „Globale Mittelhessen“ startet wieder - diesmal erstmals mit einer Extrazeit für den Spielort Saasen!
Anspruchsvolle Filme, Diskussionen zu bewegenden Themen und ein...
Katrin Troendle & Jan Marek
Glamouröse Weihnachtsrevue mit Sachsendiva Katrin Troendle – Restkarten an der Abendkasse
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...
Aprilwetter
Auch im April gibt es für Fotografen Tage, die es uns möglich mache...
Schönes Mittelhessen
Frohe Weihnachten
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Pfarrer Maybach feiert die Reformation auf seine Weise
Die Reformation - humoristisch gesehen
Reiskirchen. „Viva la Reformation!“ heißt es am Freitag, den 17....
Landrätin Anita Schneider liest den Kindern der Klasse 1b der Reiskirchener Kirschbergschule aus dem Buch „Morgen Findus wird’s was geben“ vor. Bild: Landkreis Gießen
„Morgen Findus wird’s was geben“: Landrätin Schneider liest vor
Ein passendes Buch zur Jahreszeit hatte sich Landrätin Anita...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.926
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.02.2013 um 18:42 Uhr
Die Hattenröder können feiern - das ist mir bekannt.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 11.02.2013 um 21:50 Uhr
Ja, auch die Hattenröder können feiern, wirklich tolle Fotos.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.971
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Christi Himmelfahrt an einem wunderbaren Ort
Im Botanischen Garten Marburg
Oberhalb von Kinzenbach
Blick nach Gießen

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.