Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Der Abend bricht herein aufgenommen am 1. Weihnachtstag 2012


Mehr über

Wolken (370)video (7)GIF (7)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unwetter über Gießen
Am Tag als der Regen kam. Innerhalb von 30 Minuten war der Himmel...
14:02 Uhr, eindrucksvoll, was sich da näherte
Es hätte schlimmer kommen können ...
Von der Bahnhofspost in Gießen nehme ich gern den Weg über die...
Strahlender Abendhimmel
Sonnenuntergang
Gestern Abend konnte ich diesen tollen Sonnenuntergang über Gießen...
Von Angesicht zu Angesicht
Himmelsmalerei über Reiskirchen
Gestern Abend konnte man am Himmel über Reiskirchen wunderbare...
Wolkenjagd
Wunderschöne Wolken,blauer Himmel und weiches Abendlicht.Für...
Riesieger Drachen gesichtet! Manchmal sind Wolken einfach irriwtzig komisch. Diese hier sieht für mich aus wie ein riesiger Drachen mit geöffnetem Maul. Was seht ihr darin?

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 29.12.2012 um 18:03 Uhr
Toll! Sicher, dass es nicht der Abend des 21.12. war? :-)
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 29.12.2012 um 18:57 Uhr
So'n Mist, jetzt hast mich auf eine Idee gebracht... aber dafür ist es jetzt leider viel zu spät.

Für wann ist denn der nächste Weltuntergang angesetzt ;-)?
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 30.12.2012 um 00:49 Uhr
Ich glaube 2060 (sogar laut Sir Isaac Newton) soll es wieder soweit sein... aber es gibt sicher noch vorher neue Kundgebungen, die ehere Termine erleuchten.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.