Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Die dunkelste Zeit des Jahres

Reiskirchen | Die dunkelste und oft kälteste Zeit des Jahres enthält auch immer ein Versprechen darauf, dass es wieder hell und warm wird. Deshalb wird die Wintersonnenwende auch in sehr vielen Kulturen auf der Nordhalbkugel gefeiert.

Aus diesem Grund wünsche ich an dieser Stelle ganz abseits von Kalenderdiskussionen

- den Wicca, Asatrú, Keltoi, Neudruiden, Freifliegenden und all den anderen ein inspirierendes Mittwinterfest, Yul, Alban Arthuan (gehabt zu haben)

- den Christen aller Konfessionen ein gesegnetes Weihnachtsfest

- den Juden einen glücklichen Abschluss der Lichterfeste (chanuka)

- und allen anderen, die alle Menschen gleich achten eine besinnliche Zeit

Mögen alle ein wenig innehalten, so wie die Natur.

Jedes Samenkorn im Boden ist das Versprechen für eine Blume im nächsten Jahr!

Mehr über

Weihnachten (514)Mittwinter (1)Chanukka (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Cinnamons erstes Weihnachtsfest
Cinnamons erstes Weihnachtsfest Cinnamon ist eine kleine Mieze,...
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Zum Islam konvertiert: Muhammet Orda
Gießener Komponist spielt zur Flügeleinweihung am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Seit wenigen Monaten besitzt die Kulturkirche St. Thomas Morus einen...
Last Christmas am 12. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Weihnachtlicher Kehraus zur 44. Orgelvesper am 12.01.2020 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der...
Ist da ein Geschenk der Heiligen Drei Könige dabei ?
Harter Jahresabschluss beim Karate Dojo Lollar
Auch das Jahr 2019 wurde wie alle Jahre zuvor mit dem in Lollar...
***Ich wünsche allen ein frohes und harmonisches glückliches Weihnachtsfest***

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.743
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.01.2013 um 08:33 Uhr
Danke, den Beitrag habe ich heute zufällig gefunden. Wünsche Ihnen die Erfüllung Ihrer Träume.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ulrike J. Schepp

von:  Ulrike J. Schepp

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Ulrike J. Schepp
1.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AfD-Chef Bernd Lucke: "Entartungen der Demokratie"
Im Siegestaumel, der aber noch nicht in belastbaren 5% oder mehr...
Wahlwerbung kennzeichnen?
Nachdem hier so nolens volens von manchem Bürgerreporter und all den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Neues von der wilden Ecke- die Walderdbeere ist reif
Kleine rote Früchte leuchten im Grün der wilden Ecke. Durch die viele...
Der Wald- mein Balsam für die Seele!
Die Coronazeit trübt das Leben und schmälert die Lebensfreude. Wenn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.