Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Kekse mit Schlagsahne

Reiskirchen | Kekse mit Schlagsahne:
1 Pkg Schlagsahne
1 Pkg Margarine
300 gr Zucker
1TL Backpulver
Mehl dazugeben, bis der Teig geschmeidig wird.
Alle Zutaten zusammenmischen, Teig ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Die Kekse bei 200 Grad backen, bis sie goldgelb sind. Das Rezept ergibt sehr sehr viele Kekse.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Angelika Petri
1.802
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 15.11.2014 um 12:10 Uhr
ein sehr einfaches aber auch ergiebiges rezept das irgendwie bisher nicht beachtet wurde, ich werde es mal nachbacken obwohl es für mich - sehr fett - ausschaut wenn ich mir die Zutaten dafür anschaue...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.012
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Metal-Wikinger "Amon Amarth" hissen ihre Fahne auf dem Schiffenberg
"Wacken ist nur einmal im Jahr!" Dasselbe Motto gilt auch für den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Rezeptsammlung: Weihnachts- und Adventsplätzchen

Rezeptsammlung: Weihnachts- und Adventsplätzchen
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Adventkalendertür 21
Heute gibt es wieder was aus der Weihnachtsbäckerei. Kleine...
Tür Nummer 17 im Adventkalender 2016
Heute habe ich wieder ein Rezept für euch. In der Winterzeit wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.