Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Toller Ausblick


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

An der Wieseck
Begegnungen an einem Sonntag
Auf dem Radweg zwischen Reiskirchen und Oppenrod war am Sonntag vor...
Unwetter über Gießen
Am Tag als der Regen kam. Innerhalb von 30 Minuten war der Himmel...
Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
Strahlender Abendhimmel
Sonnenuntergang
Gestern Abend konnte ich diesen tollen Sonnenuntergang über Gießen...
Ortsbeirat Röthges errichtet Hundetoiletten
Nach erst wenigen Tagen im Amt, wurde kürzlich durch den neuen...
Spaziergang in Reiskirchen
Gestern Nachmittag war ich mit der Kamera rund um Reiskirchen...
Im Gleental gelegen, Burg Schmitthof
Auf dem Weg von Stadtallendorf nach Alsfeld kamen wir auch an diesem...

Kommentare zum Beitrag

Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 20.11.2012 um 22:59 Uhr
von ganz oben auf die Burg Münzenberg, das ist ein prima saftig grüner Blick in die Natur
Jutta Skroch
11.634
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.11.2012 um 10:50 Uhr
Wo hast du denn bei dem tollen Ausblick gestanden? Ich muss gestehen, ich war noch nicht am Schloss Münzenberg.
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 21.11.2012 um 12:27 Uhr
immer eine Reise wert.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.11.2012 um 19:51 Uhr
Da gebe ich dir Recht Hugo! Die Münzenburg ist wirklich was Besonderes und das nicht nur für uns Fotografen ;-)

Jutta, ich habe oben auf dem anderen begehbaren Turm gestanden und die Aussicht in vollen Zügen genossen.

Ja, im Juni war noch alles saftig grün, Silke, im Gegensatz zu jetzt........
Jutta Skroch
11.634
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.11.2012 um 20:47 Uhr
Dann hebe ich mir die Münzenburg fürs Frühjahr auf.
Klaus Stadler
4.786
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 29.12.2012 um 13:21 Uhr
Leider waren wir gestern Nachmittag dort und mußten feststellen,daß die Burg bis ins Frühjahr geschlossen ist. Tolles Bild!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im eisigen Fahrwasser
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.