Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ein schöner Novembertag geht zu Ende

Reiskirchen | Heute habe ich es wiedermal nach langer Zeit rechtzeitig ins Feld geschafft, um den Sonnenuntergang zu genießen und fotografisch festzuhalten. Er war zwar nicht ganz so farbenprächtig und spektakulär wie in den letzten Tagen, aber er kann sich meiner Meinung trotzdem sehen lassen. Hier ein paar Impressionen.

 
Bodennebel setzt ein
Bodennebel setzt ein 
 
2
 
 
 
gleich ist sie weg
gleich ist sie weg 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Halloween
Ein paar Fotos vom gestrigen Tag
Regenbogen zur Blauen Stunde
Einmaliges Wetterphänomen am vergangenem Donnerstag Abend
Am vergangenem Donnerstag Abend war ein einmaliges Wetterphänomen zu...
Wälder retten – Wegwerfbecher stoppen!
Alle reden über Nachhaltigkeit, Deutschland sieht sich als...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Herbst
Herbst
Herbst Schon ins Land der Pyramiden Flohn die Störche übers...
Herbstliches Allerlei
Herbstbild. Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah! Die Luft...
Abtsteich
Herbstliche Impressionen
Der Oktober geht bunt zu Ende

Kommentare zum Beitrag

Britta Abel
169
Britta Abel aus Biebertal schrieb am 13.11.2012 um 20:58 Uhr
Sind schöne Bilder. Die Landschaft paßt gut mit rein.
Peter Herold
24.471
Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.11.2012 um 21:19 Uhr
Schön gesehen und für uns festgehalten
Ingrid Wittich
18.920
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 13.11.2012 um 22:02 Uhr
Festgehalten für die, die nicht draußen waren.
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 13.11.2012 um 22:17 Uhr
wir hatten nur Nebel, heute
schöne Bilder.
Friedel Steinmueller
2.478
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 13.11.2012 um 22:55 Uhr
Toll!
So hatte es in Heuchelheim heute auch ausgesehen, bis dann gegen 17:00 Uhr eine massive Nebelwand aufzog, die so dicht war, das die Krähen zu Fuß gingen.
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 14.11.2012 um 10:28 Uhr
Einfach Spitze.
Adelbert Fust
5.284
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 14.11.2012 um 12:05 Uhr
Sehr schöne Aufnahmen, Abendstimmungen sind immer etwas besonderes.
Werner Gruber
2.355
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2012 um 18:36 Uhr
Die Serie gefällt mir gut!
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 14.11.2012 um 19:38 Uhr
Tolle Serie des Sonnenuntergangs.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 16.11.2012 um 13:51 Uhr
Dem allgemeinen Lob stimme ich zu !
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.11.2012 um 21:26 Uhr
Vielen Dank für die Blumen :-) Habe mich auch sehr über die Veröffentlichung in der Printausgabe gefreut!
Bernd Zeun
9.554
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 18.11.2012 um 10:33 Uhr
Tolle Bilder, da fällt es schwer, einen Favoriten zu nennen. Bild 4 bei mir mit ganz leichtem Vorsprung :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Aus die Maus
Perla ist traumatisiert.
Alles verloren!
Perla schlich geduckt und verstört durch die Strassen. Sie war völlig...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.