Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

West-Irland im Herbst

Burg von Ballybunion, erb. im 14. Jh., zerst. im 16. Jh.
Burg von Ballybunion, erb. im 14. Jh., zerst. im 16. Jh.
Reiskirchen | Klippen und Burgruine von Ballybunion, einem Badeort an Irlands Westküste. Im Sommer ist hier richtig was los, jetzt liegt der Strand ziemlich verwaist da. Nur die Golfer sind auf dem naheliegenden großen Golfplatz noch aktiv.

Burg von Ballybunion, erb. im 14. Jh., zerst. im 16. Jh.
Burg von Ballybunion,... 
Die Klippen von Ballybunion im ersten Morgenlicht
Die Klippen von... 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.746
Peter Herold aus Gießen schrieb am 20.10.2012 um 14:34 Uhr
Sollten Sie gerade dort sein. Ich beneide Sie darum.
Birgit Hofmann-Scharf
9.760
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 20.10.2012 um 19:02 Uhr
Schöne Foto`s !
Ich muß gestehen, dass ich auf einen Bericht u./o. Foto`s von Ihrem Aufenthalt auf der "grünen Insel" wartete.
Vielleicht dürfen wir an Ihrer Liebe zu mittelalterlichen Schätzen und Überresten in Zukunft etws teilhaben, denn selbst im Hessenland fanden Sie so einiges.
Irland soll ja reich sein davon.
Lassen Sie es sich gut ergehen und horten Sie schon das Holz für den Winter ;-)
Gruß aus Mittelhessen
Ulrike J. Schepp
1.180
Ulrike J. Schepp aus Reiskirchen schrieb am 20.10.2012 um 21:35 Uhr
Mehr zu meinem Hauskauf gibt es -weil privat und nicht für die Zeitung interessant- auf einem meiner Blogs
Viel Spass beim Schmökern
Jenny Burger
1.616
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 22.10.2012 um 13:14 Uhr
Näää wat schööön :-) Herrlich :)
Dies und Schottland reizt mich ja schon lange, aber mit Hunden ist es dort nciht ganz einfach Urlaub zu machen.
Ingrid Wittich
19.123
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 22.10.2012 um 14:44 Uhr
Irland - traumhaft schön. Für mich aber nur als gelegentliches Urlaubsland. Mittelhessen ist halt meine Heimat, die ich sehr liebe.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ulrike J. Schepp

von:  Ulrike J. Schepp

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Ulrike J. Schepp
1.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AfD-Chef Bernd Lucke: "Entartungen der Demokratie"
Im Siegestaumel, der aber noch nicht in belastbaren 5% oder mehr...
Wahlwerbung kennzeichnen?
Nachdem hier so nolens volens von manchem Bürgerreporter und all den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Herbst

Herbst
Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Seit einiger Zeit ist es zu Beobachten, es sind weniger Wildvögel am Futterplatz. Es ist auch inzwischen ein Thema im Netz, Bundesweit, unter Naturgucker.de usw.! Thema: ,,Weniger Vögel am Futterplatz"
Weniger Vögel am Futterplatz?
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.