Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Rastplatz für ein Rotkehlchen in unserem Garten II

Beim näheren Hinsehen sieht man auch, dass es sein Geschäft darauf verrichtet hat ;-)
Beim näheren Hinsehen sieht man auch, dass es sein Geschäft darauf verrichtet hat ;-)

Mehr über

Rotkehlchen (24)Igel (36)Garten (457)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Groß sind unsere Schützlinge geworden! Sogar die Zeitung können sie schon lesen. ;-)
Die Igelfamilie!
Ich hatte über die Igelfamilie berichtet, die durch einen glücklichen...
Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...
Von hier oben habe ich alles im Blick
Wie unterschiedlich ein Eichelhäher sein kann
Heute konnte ich zum ersten Mal in diesem Winter einen Eichelhäher in...
Besuch eines Rotkehlchens an unserer Unterkunft im Urlaub. Ohne den Schnabel zu öffnen ließ es seinen Subsong hören und verabschiedete den August. Nicht ohne eine kleine Belohnung einzufordern.
Wenn das Rotkehlchen 2x klingelt ....
Zusammengerollter Igel (Quelle: NABU / Krzysztof Wesolowski)
Stachelhäuter suchen Winterquartiere
NABU Hessen gibt Tipps zum Umgang mit Igeln im Herbst. Für Igel...
Kleine Fliegen am Blumentopf: Trauermücken
Besonders im Winter, wenn Pflanzen in Innenräumen sowieso schon durch...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.10.2012 um 07:28 Uhr
Echt ärgerlich, jetzt muss ich den Igel schrubben ;-), aber dem kleinen Piepmatz seih es verziehn, er schaut so unschuldig drein und ist so unglaublich süss!
Tolles Foto.
Hugo Gerhardt
6.688
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.10.2012 um 13:45 Uhr
och wie putzig
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.