Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Der Schwanenteich gehört uns

Entenrevier
Entenrevier

Mehr über

Schwanenteich (671)Gießen (2322)enten (73)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Die vier Schollen
Kinder auf "Schollen"
Was hat die Landesgartenschau (LAGA) 2014 für Gießen gebracht? wurde...
Ansichtskarte: Gruß aus Gießen/ La(h)ndesgartenschau
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Die Sonne setzte sich nur langsam durch
Vogelkundliche Führung am Schwanenteich
Zu einer vogelkundlichen Führung der HGON mit Diplom-Biologe Dietmar...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.024
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.10.2012 um 17:14 Uhr
Herr Stadler,
das ist aber nicht der Schwanenteich, sondern der "Neue Teich". Als Schwanenteich wird nur der Teich an der Eichgärtenallee bezeichnet. Nunmehr gehört er tatsächlich den Enten, denn das Schwanenpaar, das jahrelang da war, hat sich "aus dem Staub" gemacht.
Klaus Stadler
5.155
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 10.10.2012 um 19:55 Uhr
Hallo Frau Skroch,so viel ich als Zugezogener Gießener von meinen gebürtigen Gießener Bekannten weiß wird im Volksmund der neue Teich nicht genannt. Es heißt bei ihnen der Schwanenteich.Ist ja auch egal. Heute Morgen waren auf dem neuen Teich 2 Schwäne,davon einer auf meinem Foto. Die Großfamilie mit Mutter,Vater und Kind waren vorne auf dem Schwanenteich.
Jutta Skroch
13.024
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.10.2012 um 23:11 Uhr
Dann dürften das wahrscheinlich die Abtrünnigen gewesen sein. Ich gehöre ja auch zu den Zugezogenen. In den LaGa-Plänen wird er als "Neuer Teich" geführt. Entstanden ist er 1969 zum Hessentag.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.155
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick vom East River auf die Brooklyn Bridge
East River,einmal um Manhattan herum
Durchblick zum Central Park
Immer höher hinaus- New York

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.