Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Was ist das?

Evt. ein kleiner Falter?
Evt. ein kleiner Falter?

Mehr über

September (46)Insekt (32)Garten (476)Falter (52)Erdbeeren (24)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Katze im Steinbett
Gartengestaltung
Erster Teil meiner Gartenneugestaltung. Ich hoffe jetzt kommt der...
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...
Die GIENNALE kommt, um zu bleiben.
Dieses Jahr wird Gießen um eine Attraktion reicher. Viele freie...
Die sind noch gut am wachsen
Es ist wieder Erdbeerzeit ... und selbst gepflückt!
Seit Samstag ist das Erdbeerfeld des Caspersch Hof in Damm an der...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.257
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 19.09.2012 um 18:07 Uhr
Das ist eine Zikade, Tara. http://de.wikipedia.org/wiki/Zikaden Sieht der Binsenschmuckzikade im Wikipediaartikel sehr ähnlich. Solltest vielleicht noch mal bei Google-Bilder vergleichen, hab heute keine Zeit dafür.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 19.09.2012 um 18:37 Uhr
Bernd, du hast wie immer Recht ;-) Danke dir! Da wäre ich ganz ehrlich gesagt nie drauf gekommen.....
Ilse Toth
34.660
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.09.2012 um 20:10 Uhr
Ich sage, es ist ein süßes, grünes Ding!
Bernd Zeun
10.257
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.09.2012 um 00:47 Uhr
Tara, ich knoble jetzt schon zwei Wochen an einem Kleinschmetterling rum. Für eine Motte eigentlich recht groß und auch ganz hübsch, aber da muss ich wohl auch erst einen Experten um Rat fragen. Sieht von der Form deiner Zikade gar nicht unähnlich, deshalb war deine Vermutung mit Falter gar nicht so abwegig. Bei dem Vorschaubild ging mein erster Gedanke auch in die Richtung.

@Ilse: Mit süßem Ding liegst du auch richtig. Zikaden haben nämlich wie Blattläuse süßen Kot.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das mögen beide Vogelarten im Spätsommer bzw. Herbst, eine natürliche Futterquelle sind diese Sonnenblumen für diese Grünfinken und die Blaumeisen!
Sonnenblumen Freunde sind sie!
Schwanzmeise
und hier das Gegenstück zur Bartmeise die Schwanzmeise sie ist bei uns zuhause

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.