Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Beginn eines wunderschönen Septembertages

Reiskirchen | Heute morgen legte sich die Natur wiedermal mächtig ins Zeug. Ein Sonnenaufgang wie aus dem Bilderbuch zeigte sich am Horizont. Himmelsstraßen durchquerten traumhaft schöne Farben. Am Boden legte sich ein Hauch Nebel über die Wiesen und Felder. Eine märchenhafte Stimmung machte sich breit.
Hier ein paar Impressionen, nicht nur für die Langschläfer ;-)
Hoffe es gefällt!

 
 
 
 
 

Mehr über

Sonnenaufgang (254)Sonne (426)September (44)Nebel (136)Morgenrot (69)Himmel (372)Ettingshausen (257)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Fahrbahnsanierung der K 159 zwischen Ettingshausen und Queckborn - Projektgenehmigung für Baumaßnahme erteilt
Flickstellen, Risse, abgebrochene Ränder und Teile der Fahrbahn sind...
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang
Sonnenuntergang am Wißmarer See bei leichtem Nebel
12. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Am 15. Juni (Fronleichnam) findet in Ettingshausen hinter der Sport-...
Sonnenaufgang in Gießen

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 16.09.2012 um 20:11 Uhr
WOWWW, sehr schöne Bilderstrecke.
Werner Gruber
2.441
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 16.09.2012 um 20:43 Uhr
Mir gefällt es sehr gut!!
Bernd Zeun
10.066
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 16.09.2012 um 20:52 Uhr
Das lag wohl wieder am magischen Ettingshausen. In Gießen gab's Morgennebel.
Birgit Hofmann-Scharf
9.962
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 16.09.2012 um 21:16 Uhr
Ja, es gefällt !!!
Wie Herr Zeun bereits erwähnte, in Giessen hielt sich der Morgennebel bis in den Vormittag hinein - aber dann :-))
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 16.09.2012 um 21:48 Uhr
Auch mir gefällt die eingefangene Morgenstimmung!
Ingrid Wittich
19.520
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.09.2012 um 22:04 Uhr
Ein wahrer Augenschmaus für eine Langschläferin. Danke, Tara.
Britta Abel
173
Britta Abel aus Biebertal schrieb am 16.09.2012 um 22:37 Uhr
Sind echt schöne Bilder von einem Sonnenaufgang.
Jutta Skroch
12.554
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 16.09.2012 um 23:46 Uhr
Ich bin ja leider auch so eine Langschläferin, für solche Fotos lohnt sich das Aufstehen. Leider weiß man das ja vorher nicht so genau. Ich müsste auch erst irgendwohin fahren.
Adelbert Fust
5.312
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 17.09.2012 um 09:49 Uhr
Wieder mal wunderschöne Sonnenaufgangs- Aufnahmen
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 17.09.2012 um 13:29 Uhr
Wunderschön die Bilder, der Sonnenaufgang gestern morgen war wirklich herrlich, besonders mit dem Nebel.
Ich war auch ganz in der Nähe unterwegs und habe ihn festgehalten.
Jutta Skroch
12.554
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 17.09.2012 um 14:41 Uhr
und bekommen wir das auch zu sehen?
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 17.09.2012 um 15:03 Uhr
@ Jutta: sobald Lightroom wieder läuft und ich sie bearbeiten kann, ja gerne :-))
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.09.2012 um 21:00 Uhr
Vielen Dank für euer Lob :-)
Es war für mich endlich wiedermal nach gefühlten hundert Jahren an der Zeit einen Sonnenaufgang bildlich festzuhalten ;-)

@Silke: Was ist "Lightroom" für ein Bildbearbeitungsprogramm?

Lieben Gruß,
Tara
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 17.09.2012 um 21:23 Uhr
Tara, Lightroom ist super tolles Programm, damit kannst du die einzelnen Farben spielend leicht regeln, sowie die Belichtung, Klarheit, Kontraste,
Farbfilter und Verläufe einsetzen. Das kannst du dir kostenlos zur Probe runterladen für 30 Tage unter http://www.chip.de/downloads/Adobe-Photoshop-Lightroom_20813611.html
Ich kann nur sagen, ich habe es getestet und komme nicht mehr davon los.
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.09.2012 um 21:50 Uhr
Danke Silke für den Link! Ich werde es auf jeden Fall auch mal ausprobieren ;-)
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 18.09.2012 um 09:50 Uhr
Tara,Du machst wie immer schöne Bilder.Klasse
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 19.09.2012 um 18:35 Uhr
Ich danke dir, Hans!
Andrea Mey
10.268
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.09.2012 um 09:12 Uhr
Traumhaft schöne Bilder!!!
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.09.2012 um 12:19 Uhr
Freut mich, Andrea, dass sie dir gefallen :-)
Regina Chabrié
70
Regina Chabrié aus Lich schrieb am 21.09.2012 um 18:39 Uhr
wunderschön!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.277
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Einweihung der Kirchenmauer in Ettingshausen
An allen nagt der Zahn der Zeit. So auch an der Bruchsteinmauer aus...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sonnen Auf- und Untergänge

Sonnen Auf- und Untergänge
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...
Abendstimmung an der Mainspitze bei Ginsheim-Gustavsburg mit Blick auf Mainz

Weitere Beiträge aus der Region

50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.