Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Begegnungen beim heutigen Spaziergang rund um Ettingshausen

Verlorener Mist
Verlorener Mist
Reiskirchen | Das herrliche Wetter hat mich heute wiedermal nach draußen gelockt. Auf meinem Spaziergang habe ich einige imposante und nicht so schöne Begegnungen gehabt.
Hier ein paar Eindrücke.

Verlorener Mist
1
Stein mit Glitzer
Meiner Einer
Maschendrahtzaun in verschiedenen Farben
Guck guck
Meck meck
eingepackte Ballen
Traktorspuren
Hinterm Zaun
Blick übers Feld
Unrat in Asche
Schmierfink am Werk

Mehr über

Ziegen (15)Spaziergang (92)Feld (117)Ettingshausen (254)Acker (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Markus Velten grillt für die Dorlarer Spaziergänger
Drei wunderbare Spaziergänge durch Lahnau
Die Einladung des Vereins Wählergemeinschaft geo zu den Spaziergängen...
Gewinner des Putenschießens mit 1. Vorsitzenden Ortwin Schäfer (Mitte vorne)
Weihnachtsschießen für jedermann in Ettingshausen
Am 3. Adventssonntag fand wieder das jährliche Puten- bzw....
Von Frühlingsgefühlen und Fassungslosigkeit
Mein letzter Spaziergang bei Sonnenschein wurde zum Tag der...
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Ziegengespann auf dem Nikelsmarkt in Gedern
mal keine Rentiere

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.260
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 31.01.2009 um 14:33 Uhr
Genauso ist es ;-) Es ist schon sehr interessant, was einem so alles auf einem Spaziergang über den Weg laufen kann. Ohne Kamera könnte ja man was verpassen !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eichhörnchen hoch oben im Wipfel einer Fichte
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Bluthänfling gehört inzwischen auch in unsere Gärten, meist hört man ihn nur in den Bäumen! Seit knapp sieben Jahren ist er mir im Salzbödetal bei Damm so bekannt gemacht worden!
Er ist inzwischen auch ein Gast in unseren Gärten
Botanischer Garten in Marburg!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, den Botanischen Garten in Marburg...

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.