Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Dorftreff in Lindenstruth bietet abwechslungsreiche Aktionen

Kinder kochen gemeinsam beim Kochtreff
Kinder kochen gemeinsam beim Kochtreff
Reiskirchen | Im Zuge der laufenden Dorferneuerung wurde
in Reiskirchen-Lindenstruth kürzlich ein Dorftreff eröffnet. Unter dem Motto „Alles unter einem Hut“ bietet der Dorfgemeinschaftsverein zahlreiche Aktivitäten für Jung und Alt. So werden Spiele- und Bastelnachmittage veranstaltet, für Kinder gibt es eine Märchenstunde und einen Kochtreff. Ein besonderes Angebot ist die Bücherei, wo sich jeder mit Lesestoff versorgen kann. Mitmachen kann jeder, eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme an den kostenlosen Veranstaltungen nicht verpflichtend.
Das Gebäude am Sportplatz wurde zur Eröffnung renoviert, behindertengerecht eingerichtet und mit einer Terrasse ausgestattet. Die einzelnen Aktivitätsgruppen organisieren sich selbstständig und werden von ehrenamtlichen Helfern betreut. Mit deren Hilfe sind bereits kulturelle Veranstaltungen geplant, wie die „Kunst im Dorf“ ab 7. Oktober. Für weitere Aktivitäten sucht der Verein weiter Unterstützung aus der Bevölkerung.
Das Programm und weitere Informationen zum Verein finden Interessierte im Internet unter:
http://www.dorfgemeinschaft-lindenstruth.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Orgelvesper am Karfreitag
Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt...
Freiwillige Helferinnen und Helfer sorgen für sauberes Münster !
Zum „Tag der Umwelt und des sauberen Dorfes“ konnte der Ortsvorsteher...
Karate Dojo Lich ist „herzsicher“
Was tun, wenn plötzlich jemand umfällt und nicht ansprechbar ist?...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Kinderfasching im KD Lich
Kinderfasching im Karate Dojo Lich e.V.
Tiger, Bären, Adler, Bisons, Prinzessinnen, Drachen, Bienen, Katzen,...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.000
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.07.2012 um 17:34 Uhr
Die gute Dorfgemeinschaft Lindenstruth`s ist weit über die Grenzen bekannt.
Sehr schön !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
2.985
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Die Familien- und Gewerbetage in Biebertal lockten hunderte Besucher zu einem Sonntagsausflug in das Rodheimer Bürgerhaus.
Viele Informationen und Gute-Laune-Programm bei den Familien- und Gewerbetagen
Neues aus Biebertal und Umgebung präsentierten rund 45 Aussteller und...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.