Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Doppelte Besetzung

Wo ist denn bei dir vorne und wo hinten?
Wo ist denn bei dir vorne und wo hinten?

Mehr über

Teich (59)Spinne (87)Sommer (247)juli (39)Insekten (168)Getreide (30)Fliege (75)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wespe mit erbeuteter Fliege im Flug
Kein Veggie-Tag heute ...
Auch wenn sie einem meist unangenehm auffallen, wenn sie sich beim...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Pilz mit Spinne
Impression aus vergangenen Sommertagen
Impression aus vergangenen Sommertagen: Als ob sie Spalier stehen würden, erwarten die gelben Tonnen, bestrahlt von heller Sonne, ihre Leerung im Hedwig-Burgheim-Ring.
Erkennt jemand dieses Insekt? Ich tippe auf Heuschrecke. Habe ich noch nie im Freien gesehen. Unheimlich groß.
Herbstlicher Morgen an der Eisdiele in Reiskirchen
Der Sommer ist zu Ende

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.218
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Der kleine Piepmatz friert
Rotkehlchen

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In der Innenstadt sind die Knospen schon weiter als am Schwanenteich
Kastanienknospe
Biebertal: Totfund Feuersalamander
Am Waldrand des Dünsberges über Fellingshausen lag heute ein überfahrener Feuersalamander.

Weitere Beiträge aus der Region

H. Seibert, A. Schön, W. Schwarz
Änderungen im Vorstand bei den Kaninchenzüchtern
Bericht zur JHV der Rassekaninchenzüchter Gießen Am Samstag dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.