Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Auf der Schönheitsfarm

Strohschaf
Strohschaf

Mehr über

Schafe (62)Haustierhof (1)Bodensee (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Schäfermeister Jürgen Benner und Schäferin Lisa-Maria Lorenz
Mit über 500 Schafen unterwegs!
Die Dämmerung setzte ein und der Nebel wurde immer dichter. Ich war...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Schafherde vor der Burg Vetzberg
Im Außeneinsatz: Schlemmen auf Rädern für den Nabu-Einsatz bei den Hungener Heuern (Bild: www.kraut-und-kochen.de)
Arbeiten und Schlemmen in der Natur
NABU Horlofftal pflegt Wahrzeichen der Schäferstadt Seit jeher...
Nix mit Muttertag, der Nachwuchs will versorgt werden!
Am Wiesecker Segelflugplatz weidete wieder einmal eine Schafherde....
Am Rand der Burg Vetzberg entdeckt
Koppel mit Ausblick...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.919
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 19.06.2012 um 11:45 Uhr
Wie bei den Menschen, das Ergebnis übertrifft die Erwartung :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.969
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oberhalb von Kinzenbach
Blick nach Gießen
Stille
Grünes Gießen

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.