Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Die „Schlauen Füchse“ der Kita Anne Frank als Urzeitforscher

Reiskirchen | Eine Säbelzahnkatze in der Fußgängerzone und ein Mammut vor dem Eiscafe – ungewöhnliche und faszinierende Anblicke erlebten unsere Vorschulkinder „Schlaue Füchse“ in der Giessener Innenstadt.
Führerin Judith hatte ganz viel Infos zu den Tieren aus der Urzeit: Ob Pflanzenfresser oder Fleischfresser, in welchem Erdzeitalter das Tier gelebt hat, ob es sich auf Wasser, Land oder in der Luft bewegt hat… - da blieb keine Frage offen. Außerdem war Anfassen erlaubt, und so konnte man die Riesenhyäne am Bauch kraulen und seinen Kopf in das Maul des Riesenhais stecken – da waren „wow!“-Momente garantiert.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Zum Abschied hoch auf den Zaun und mit der Rutsche in Richtung Schule
Kita "schmeißt die Großen raus"
Charmant, witzig und doch mit etwas Wehmut gespickt, wurden in der...
Der geschlüpfte Schmetterling aus der „Raupe Nimmersatt“, gespielt von der Vorschulgruppe „Wackelzähne“
"Rappelkiste" bietet nun Platz für 76 Kinder von 1 bis 6 Jahre
Sommerfest, Sommerfest, wir feiern heute Sommerfest. Ein Fest für...
Vor dem Eingang singen KInder und Betreuerinnen: „Einfach spitze, dass du da bist!"
Kurzweilige Einweihung der Francke-Kita
Wer steht im Fokus bei der Einweihung einer Kindertagesstätte?...
Die Vorschulgruppe der Kita Sonnenschein (ehemals Kirchstraße)  Hintere Reihe v.L. Silke Freese, Heinz-Otto Schmidt und Beate Eigenbrod.
Kita-Gruppe presst 80 Liter Apfelsaft
Die zurzeit vielen Orts vollhängenden Apfelbäume haben die...
Kita Senfkorn: geo spricht sich für zwei Kindergartengruppen aus.
Evangelische Kita Senfkorn in Atzbach soll mit zwei Gruppen erhalten bleiben
Pressemitteilung der Fraktion geo zu der Vorlage der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rebecca Neuburger

von:  Rebecca Neuburger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
61
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorweihnachtliches Waffelcafè in der Kita Anne Frank
Schon im letzten Jahr veranstaltete die Kita Anne Frank in...
Dinosaurierknochen, leuchtende Korallen, Riesenpilze und Co - Die „Schlauen Füchse“ der Kita Anne Frank besuchen das Senckenbergmuseum
Ein großes Abenteuer war das - mit Sack und Pack und in gespannter...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.