Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bilder aus dem Palmengarten in Frankfurt

Reiskirchen | Zur Zeit ist der Palmengarten in Frankfurt ein Paradies für Fotografen. Ob am Rhododendrongarten oder im Blütenhaus,man bräuchte vier Arme und vier Augen. Gerade im Blütenhaus bietet sich eine Vielzahl von Orchideen und Frühlingsblumen an, sich ablichten zu lassen. In den Tropenhäusern werden Pflanzen des Monsun-und Passatwaldes ausgestellt. Es lohnt sich also, dem Palmengarten zu besuchen und tolle Aufnahmen mit nach Hause zu bringen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...
10. Mai 2018: Erinnerung an die Bücherverbrennung vor 85 Jahren. Hat Trinkgelage Vorrang vor Gedenken?
Geschichtsvergessene Entscheidung der Stadtverwaltung Frankfurt, den...
RMV: Neue Preise – neue Angebote – PRO BAHN Hessen nimmt differenzierten Blick auf die Änderungen
Mit Beginn des neuen Wirtschaftsjahres am 1. Januar 2018 passt der...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...
Baumbesetzung gegen drohenden Kahlschlag für den Frankfurter Flughafen
Seit dem vergangenen Wochenende halten rund ein Dutzend AktivistInnen...
Ab 15.2.18 neue Ausstellungen in Frankfurt
Bis zum 27. Mai 2018 ist in der Schirn Basquiat-Boom for real zu...
Die Frühjahrsausstellungen am Frankfurter Museumsufer
Freiraum Kunst im Museum Giersch ist bis 8. Juli 2018 zu sehen. Die...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.577
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.05.2012 um 13:14 Uhr
Eien sehr schöne Fotostrecke!
Das erste Bilde von der Seerose gefällt mir am besten!
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 13.05.2012 um 17:10 Uhr
Schön, die Seerose gefällt mir auch sehr gut!
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 14.05.2012 um 21:31 Uhr
Im Palmengarten hatte ich letztes Jahr auch meine ersten Seerosenbilder aufgenommen, die rosafarbene ist wunderbar.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.155
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick vom East River auf die Brooklyn Bridge
East River,einmal um Manhattan herum
Durchblick zum Central Park
Immer höher hinaus- New York

Weitere Beiträge aus der Region

Die aktiven Spieler der Theatergruppe Ettingshausen bei der Probe (vl Bernd Stankus, Benjamin Habenicht, Marie-Luise Sann, Angelika Duschek)
Teddy gesucht!
JHV der Theatergruppe Ettingshausen am 25.05.2018 Am 25.05.2018...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.