Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Darf ich auch mal?

drei sind einer zu viel
drei sind einer zu viel

Mehr über

Wanze (23)Paarung (16)Insekten (186)Garten (484)Frühling (451)Feuerwanze (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...
Mmmh, was haben wir denn da.....
Erdnussräuber
Ich habe mich schon die ganz Zeit gefragt, warum die Erdnüsse...
9. März
Die einen sind noch da und die anderen sind im Kommen
Frühling mit seinen ersten Boten und Ostern steht vor der Tür. Eine...
Ganz dezent - unbearbeitet
Rotkehlchen
Schwanzmeise
Kleiner Teddy mit Flügel
Frühling in der Horloffaue ;-)

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.120
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 27.04.2012 um 20:56 Uhr
Kann mir bitte mal jemand mitteilen, um welche Käferart es sich hier handelt.
Immer öfter sieht man diese Tierchen in Gruppen herumtummeln.
Christine Weber
7.418
Christine Weber aus Mücke schrieb am 28.04.2012 um 12:38 Uhr
Drei sind einer zuviel? Wer weiß, wer weiß.- Aber Sie haben die drei gut getroffen.
Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.04.2012 um 23:08 Uhr
Aber Tara, wie kannst Du nur die Liebenden stören?
Die werden doch schon von Nummer drei gestört- oder auch nicht! ((;-
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 29.04.2012 um 19:42 Uhr
"Die drei von der Feuerwehr" , lustig.
Bernd Zeun
10.531
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.04.2013 um 00:51 Uhr
Tja, wer zu spät kommt ...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Ein Pärchen von diesem Distelfink hat in unseren Gartenbereichen ihr Revier, auch im Sommer! In Lohra-Damm kann ich sie seit Jahren schon das ganze Jahr über am Salzböde-bereich beobachten!
Der Stieglitz in den Orts- und Gartenbereichen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.