Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Auf Entdeckungsreise in unserem Garten

in Beschlag
in Beschlag
Reiskirchen | Der Frühling hat endlich die Natur mit all ihren Facetten zum Leben erwacht, so auch in unserem Garten.
Er ist das reinste Paradies für Insekten. Sie fühlen sich sehr wohl. Auf Löwenzahn, Gänseblümchen und anderen Wildblumen kann man die unterschiedlichsten Arten entdecken und sie beim Pollenbaden oder Nektarschlürfen beobachten.
Hier eine kleine Auswahl.
Vielleicht kennt jemand die genauen Bezeichnungen.

in Beschlag
zweifarbige Narzisse
1
Pollenbad
1
Farbtupfer
Ausschnitt unseres Gartens
in vollen Zügen Nektar schlürfen
1
Ganz schön gelenkig
Wollschweber
mittig
ein schönes Pärchen
von Blüte zu Blüte
der Blütenstempel wird genaustens untersucht
sanfte Landung
Plausch am Mittag
Dickkopffliege
1
Feder
hinterm Berg und Stein
weiß und zart

Mehr über

Wiese (65)löwenzahn (46)Insekten (186)Hummel (72)Gänseblümchen (21)Garten (484)Frühling (451)Fliege (76)Blumen (418)Biene (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein hübsches Haustier
All zu vielen GZ-Lesern wird sie nicht begegnet sein, da sie...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...
Mmmh, was haben wir denn da.....
Erdnussräuber
Ich habe mich schon die ganz Zeit gefragt, warum die Erdnüsse...
9. März
Die einen sind noch da und die anderen sind im Kommen
Frühling mit seinen ersten Boten und Ostern steht vor der Tür. Eine...
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Ich warte auf meinen Schatz

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.04.2012 um 19:41 Uhr
Tara, Du bist eine Künstlerin geworden. Sehr schön.
Markus Freitag
672
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 26.04.2012 um 20:32 Uhr
Eine sehr schöne und sehr bunte Bilderserie.
Jutta Skroch
12.957
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.04.2012 um 21:24 Uhr
Deine Nahaufnahmen sind schon beeindruckend. Tolle Serie.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 26.04.2012 um 21:57 Uhr
Sehr schön, was sich schon so alles im Garten tummelt, da muss man schon genauer hinschauen um dies zu entdecken.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 28.04.2012 um 12:33 Uhr
Wieder einmal eine sehr schöne Bilderserie !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.342
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Ein Schönwetter-Falter ist er, der Schwalbenschwanz!
In diesem Frühjahr, bei diesen warmen Temperaturen, waren sie schon...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...

Weitere Beiträge aus der Region

13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.