Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Spaziergang um die Licher Teiche

Blick zum Himmel - April
Blick zum Himmel - April
Reiskirchen | Bei typischen Aprilwetter zog es uns gestern an die Licher Teiche. Viele Motive unterschiedlichster Art konnte man auf dem Weg um die zwei Gewässer erhaschen.
Obwohl ich durch meinem frisch operierten Daumen etwas gehändicapt bin, klappte es überraschend gut mit dem Fotografieren.
Hier ein paar Impressionen, hoffe sie gefallen.

Blick zum Himmel - April
2
Blätterzelte
1
bunte Blätter
Astgabel
Nach dem Blütenstaubbad ist sonnen angesagt
Pelz mit Flügel und mächtigem Rüssel
5
Wo ist denn das Mäuschen
Guck guck hier bin ich
5
Blick in den Wald
Schilf von der Sonne angeleuchtet
Im Rampenlicht
Spiegelung am gegenüberliegendem Ufer
1
Efeukleid
Licht und Schatten ziehen sich an
Drei auf und unter dem Ast
2
Trotz guter Tarnung erwischt
1
und weg ist er
1
Flaschenpost
1
Blick nach Vorne
1
ganz schön was los hier
2
gen Himmel
2
bunte Baumstämme
noch ist er aufgerollt
1
Stadium der Entfaltung
2
mit Moos bedeckt
Baumpilze
Blick nach hinten
3
Blick zum anderen Ufer
1
Hoch oben erneut erwischt
3
Mikado
wie romantisch
2
Folgen eines Sturmes
Letzter Blick über den Teich
Am Ende des Weges die Hütte - Tschüß und bis bald
1

Mehr über

Wasser (286)Teiche (7)Spaziergang (83)Reiher (95)Lich (807)Insekten (168)Frühling (416)enten (68)Bäume (223)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Die Organisatoren und einige Künstler stellten das Programm vor und präsentierten vorab eine Auswahl an Werken
"Kunst in Licher Scheunen" präsentiert spannendes und vielseitiges Programm für die diesjährige Veranstaltung
Die Ausstellung „Kunst in Licher Scheunen“ eröffnet am 10. und 11....
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...

Kommentare zum Beitrag

Jürgen G.O. Stephan
819
Jürgen G.O. Stephan aus Gießen schrieb am 23.04.2012 um 18:47 Uhr
richtig toll, ein guter Blick für Details.
Hermann Menger
2.136
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 23.04.2012 um 19:04 Uhr
Sehr schöne Serie mit vielen wunderbaren Details!
Ingrid Wittich
18.899
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.04.2012 um 19:29 Uhr
Klasse Serie! Bitte bald mehr davon.
Jutta Skroch
11.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.04.2012 um 20:18 Uhr
und ob diese Serie gefällt. Klasse gesehen.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.04.2012 um 22:52 Uhr
Wunderbare Bilderstrecke !!!
1.872
Rainer Arnheiter aus Gießen schrieb am 24.04.2012 um 02:10 Uhr
Eindrucksvolle Serie! Gratuliere! Auch die Untertitel zu Ihren Aufnahmen heben sich sehr wohltuend von denjenigen ab, die man gelegentlich hier zu lesen bekommt...
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 24.04.2012 um 11:48 Uhr
Liebe Tara,
das ist ein Meisterwerk.
Das Beste was ich in letzter Zeit gesehen habe (meine Bilder incl.)
Chapeau
@Rainer: si
Ich habe es gerne bei den Fotofreunden Mittelhessen in Facebook geteilt
DANKE
Bernd Zeun
9.537
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.04.2012 um 12:22 Uhr
Tara, das war mal wieder sehr schön.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.04.2012 um 13:36 Uhr
Tara ich gratuliere Dir und danke für diese schönen Bilder!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.04.2012 um 18:23 Uhr
Vielen vielen Dank für die lobenden Worte, weiß garnicht was ich sagen soll, fühle mich sehr geschmeichelt :-))

Liebe Grüße an alle und einen schönen Abend,
Tara
Werner Gruber
2.355
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 06.05.2012 um 23:39 Uhr
Ganz tolle Serie! Gefällt mir sehr gut!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.