Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bilder aus dem Botanischen Garten in Giessen

Reiskirchen | Heute trafen sich im Botanischen Garten in Giessen eine große Anzahl von Fotografen,die das sonnige Wetter für ihre ersten Bilder ausnutzten. Obwohl ab und zu größere Wolken vorbei zogen konnte man mit den Lichtverhältnissen zufrieden sein.

 
 
Junges Grün
Junges Grün 
Bilderbuch Wetter
Bilderbuch Wetter 
 
Pilzkopf
Pilzkopf 
 
Magnolie in Blau
Magnolie in Blau 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Die Gartensaison ist eröffnet. Aus diesem Grund laden wir Sie...
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. Dieses Sprichwort aus Finnland gefällt mir.
Kleine Fliegen am Blumentopf: Trauermücken
Besonders im Winter, wenn Pflanzen in Innenräumen sowieso schon durch...
Botanischer Garten Gießen
Herbstliche Farben,weiches Licht und viele Motive konnte man letzten...
Kunterbunt - Frühlingserwachen
Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und viele bunte Köpfe lassen...
Die Farbe Grün
Aus nächster Nähe

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.297
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 22.04.2012 um 17:50 Uhr
Gute Aufnahmen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.906
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bauvorbereitungen
Vorbereitungen für den Neubau des Palmenhauses im Botanischen Garten Gießen
Traumwetter
Im Botanischen Garten Gießen

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.