Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Moulin Rouge in Paris bei Nacht

Reiskirchen | Die Bilder sind an 2 Abenden entstanden, am 7. und am 9. April 2012.

Auch diesmal ohne Stativ fotografiert, sondern nur mit Auflage auf Mülltonnen und Mauern.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Rotlichtviertel (2)rot (52)Paris (37)Nachtfotografie (5)Nacht (129)Moulin Rouge (1)Montmartre (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Raven Rock auf Spätsommer-Nachtwanderung
Zur Spätommernachtwanderung lud Raven Rock Rabenau am Samstagabend,...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.939
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.04.2012 um 18:24 Uhr
Tolle Bilderserie!
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.04.2012 um 15:03 Uhr
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er/sie Bilder zeigen, toll Klaus
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Verkehrsschild Nr. 25 heute morgen am Strand gesehen

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.