Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Schild im Kurpark Bad Homburg

Tolles Schild
Tolles Schild

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Der Verkehrplan für ein Gießen ohne Autos in der Innenstadt, aber mit Tram und Fahrradstraßen (Plan erarbeitet in der Projektwerkstatt).
Radler_innen fordern radikale Verkehrswende für Gießen: Autofreie Innenstadt, Fahrradstraßen, Tramlinien und eine Wieseck-Flaniermeile ++ Verwirklichung soll in Schritten bis 2025 gelingen
Sie fordern die Ausweisung mehrerer Fahrradstraßen bis 2018, die von...
Landrätin Anita Schneider (rechts) stellt gemeinsam mit Heike Bader (links) von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kreisentwicklung des Landkreises Gießen, die kostenlose Radroutenkarte vor. Bild: Landkreis Gießen
Landrätin Schneider stellt kostenlose Radroutenkarte vor
Das Gießener Land ist um eine rund 240 Kilometer lange Attraktion...
Easyrider dreams
Eltern dürfen Kinder auf dem Gehweg begleiten.
Eltern dürfen Kinder auf Gehwegen begleiten
Für das gemeinsame Radfahren mit Kindern gelten seit einem Monat neue...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.718
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 16.04.2012 um 01:21 Uhr
Christine,
bei Frankfurt täuschst du dich, die haben trotz einer Empfehlung nach wie vor Probleme mit Radlern.
Das Schild ist witzig und nicht oberlehrerhaft, es gibt einen Unterschied, es steht im Kurpark, nicht in der Fußgängerzone.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.835
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick vom Theaterpark zur Johanneskirche
Winterliches Gießen
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.