Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Nee, ich laß mich nicht fotografieren!

von Klaus Lowitzin Naturam 28.03.2012297 mal gelesen1 Kommentar
Auf dem Baumwipfel in etwa 25m Entfernung
Auf dem Baumwipfel in etwa 25m Entfernung

Mehr über

Vogel (149)Grünfink (31)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Die männliche Mönchsgrasmücke zum morgendlichen Konzert
Es gibt immer noch viele Vogelstimmen zu bewundern!
Es geht so langsam auf das Ende Mai zu, aber die Wildvögel haben...
Ich bin der König auf dem Zaun. Flink und laut
Ein König stellt sich vor
Schönen guten Tag. Ich bin einer der kleinsten Vögel in Europa, aber...
Kleiner Vogel im Sonnenuntergang
Junge männliche? Amsel
Vögel die ich kenne und andere. Bitte mir bei der Bestimmung helfen
Habe heute einige aufgenommen, leider kam die Amsel und es flogen...
Für gutes Essen..............
werde ich zum Akrobaten.
Was will denn der da bei unsererm Futter
Bunt gemischt, dazu ein Star
Es gelingen hier immer wieder Aufnahmen die mich freuen. Heute wieder...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 28.03.2012 um 21:59 Uhr
scheu die dinger, gell
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kanadagans mit ihren Nachkömmlingen
Stolze Mutter
Im Hintergrund der Turm des ehemaligen Giessener Brauhauses
Schafe vor den Toren Giessens

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.