Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Laubacher Faschingsumzug mal nicht bunt

Reiskirchen | S/W Fotografien vom diesjährigen Faschingsumzug in Laubach.

Kamera: Canon EOS 1N
Film: Rollei Retro 100

Fasching ist ganz klar knallbunt. Dennoch habe ich mich an die S/W-Fotografie zur 5. Jahreszeit gewagt. Hier die Auswahl meiner besten Bilder.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Umzug (34)s/w (65)Laubach (610)fotografie (193)Fasching (233)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubach: Asbest im zukünftigen Jugendcafé
Auf der Sondersitzung des Haupt-, Finanz- und Bauausschusses der...
Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Laubach wird eine Moschee erhalten
LAUBACH ERHÄLT EINE MOSCHEE - und das ist gut so ! Darin waren...
Anatomie, Physiologie, Aktfotografie. Wie Bitte?
Auch im 21. Jahrhundert und sogar in Deutschland, woher die Bewegung...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller beglückwünscht die Foto-Senioren zu ihrer ersten Ausstellung.
„Die schönsten Motive von Staufenberg“ – Foto-Senioren zeigen ihren Blick auf die Heimat
Auf eine fotografische Entdeckungsreise durch die Stadt Staufenberg...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 19.03.2012 um 21:32 Uhr
Tja mit Rollfilm dauert alles etwas länger. Trotzdem Superbilder.
Ingrid Wittich
18.894
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.03.2012 um 22:15 Uhr
In Schwarz-Weiß wirkt es total nostalgisch.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im eisigen Fahrwasser
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.