Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Wie die Hühner auf der Stange.Wanderfreunde Mittelhessen bei der Pause! Wo ist der Rest?

Wie die Hühner auf der Stange
Wie die Hühner auf der Stange

Mehr über

Wandern (270)Stange (1)Hühner (34)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jubiläumskuchen mit essbaren Wanderschuhen zum fünfjährigen Bestehen des Lahnwanderwegs. Bild: Lahntal Tourismus Verband
Lahnwanderweg: Ein Dutzend Mitwandertouren zum „Fünfjährigen“
„Wir freuen uns nach zwei Zertifizierungen als Qualitätsweg...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Albert Jung (Hahn im Korb) und die drei Damen Halina Graf, Svetlana PaL und Lilly Wall
Weißbierfest mit "Wanderful outfit"
Welch ein Himmelfahrtstag! Der Berg rief, und Hunderte pilgerten zum...
12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
Volkssportag in Leihgestern
Wandern, Radfahren, Nordic-Walking und Volkslauf in Leihgestern
Raven Rock auf Spätsommer-Nachtwanderung
Zur Spätommernachtwanderung lud Raven Rock Rabenau am Samstagabend,...
Der Vorjahressieger "Friedolin" ist auch wieder dabei!
Mini-Kirmes mit dem "Lachenden Hahn"
Nach dem letztjährigen Spektakel startet am kommenden Samstag um 17...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 18.03.2012 um 13:01 Uhr
Das war doch die Wanderung im Lückebachtal, wo wir auf unseren Nachzögling gewartet haben.
Christine Weber
7.271
Christine Weber aus Mücke schrieb am 18.03.2012 um 13:54 Uhr
Sie sitzen ja wirklich wie die Hühner auf der Stange. Wer hat das erste Ei gelegt?
Klaus Stadler
5.062
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 18.03.2012 um 14:31 Uhr
Nein,ein Ei wurde nicht gelegt,aber wie Jörg schon geschrieben hat mußten wir noch auf eine Wanderfreundin warten.
Christine Weber
7.271
Christine Weber aus Mücke schrieb am 18.03.2012 um 17:21 Uhr
Schade, ich dachte in Anbetracht, dass es bald Ostern ist, wurde dem Osterhasen ein wenig Arbeit abgenommen.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.03.2012 um 19:09 Uhr
Scheint bei optimalem Wanderwetter stattgefunden zu haben.

Schönes Foto!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.062
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Beobachter
Begegnung am Sonntag
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Weitere Beiträge aus der Region

Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.