Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Blick vom nördlichsten Wachposten 4/49 des Wetteraulimes in der Gemarkung von Pohlheim.

Mittelhessische Landschaft
Mittelhessische Landschaft

Mehr über

Römer (125)Limes (53)Germanen (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Wandergruppe des VHC Grünberg auf dem Grabenwall vor dem Limesturm zwischen Grüningen und Watzenborn-Steinberg.
Grünberger in Grüningen on Tour
Am Sonntag begaben sich mehr als 20 Wanderer des Vogelsberger...

Kommentare zum Beitrag

Hans-Jürgen Funk
1.890
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 08.03.2012 um 20:29 Uhr
Eine schöne Landschaft, ist der Limes in der Wetterau das nächste Ziel der Wanderfreunde ?
Klaus Stadler
5.134
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 09.03.2012 um 18:18 Uhr
Hallo Hans-Jürgen,so wie es aussieht hast du recht mit deiner Vermutung.Hannelore und ich, wollen Morgen die Wanderstrecke ablaufen.Danach werde ich Helmut informieren und den Sonntagstermin mit ihm abstimmen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tolles Aprilwetter
Spaziergang mit Hund
Besuch im Botanischen Garten Marburg
Heute Morgen besuchten wir den Botanischen Garten in Marburg.Auf den...

Weitere Beiträge aus der Region

Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.