Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung der Rassekaninchenzüchter

Rassekaninchenzucht- ein Hobby mit Herz!
Rassekaninchenzucht- ein Hobby mit Herz!
Reiskirchen | Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Giessen der Rassekaninchenzüchter

Am 25.02.2012 fand in der Ratsschänke der Fernwaldhalle Steinbach die Jahreshauptversammlung der Rassekaninchenzüchter statt.
Die Versammlung war gut besucht und bis auf wenige Ausnahmen waren alle Vereine, bzw. deren Vertreter anwesend.

Zu Besprechen gab es einiges. Jedoch wurde nach der Anwesendheitsprüfung zunächst der verstorbenen Mitglieder gedacht. Im vergangenen Jahr verstarben folgende Mitglieder: Siegrid Haas (H17), Helmut Jung (H 40), Helmut Schmitt (H 108), Kurt Reitz, Karl Hans Weiß (beide H216),Bernd und Brunhilde Lotz (H 335), sowie Kurt Eller und Paul Leuschner(H 338).
Die letzte Niederschrift wurde von Heide Riehm, der Schriftführerin verlesen. Es ergaben sich keine Einwände. Danach verlas Armin Schön seinen Bericht des 1. Vorsitzenden. (Einzusehen auf der Homepage des Kreisverbandes Giessen: www.rassekaninchenzuechter-kvgiessen.de) Armin Schön informierte über den aktuellen Stand der HUK-Gruppen, der Vereine, Verlauf und Ergebnisse der Schauen und bedankte sich noch mal beim Kreisvorstand für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr, sowie bei den Mitgliedern der Vereine für die Mithilfe auf diversen Schauen.
Mehr über...
Als nächstes standen die Berichte des Zuchtwartes Torsten Sack, Obmann für Ausstellungswesen Heinz Seibert, Bericht des Jugendleiters Ottmar Aff, der Presse- und Internetwartin Nicole Obermann und der Bericht der Leiterin der HuK Gruppen an. Alle informierten über wichtige Belange in deren Bereiche und klärten über den jeweiligen aktuellen Stand auf.
Zum Schluss folge der Bericht des Kassenwartes Heinz Dold, welcher wieder mit einer hervorragenden Kassenführung glänzte und einstimmig von der Versammlung entlastet wurde, nachdem die Kassenprüfer Jens Drommershausen und Eva Seibert die Kasse geprüft hatten.
Zu all diesen Berichten gab es keine Einwände.
In diesem Jahr fanden Vorstandsergänzungswahlen statt: gewählt wurden als stellvertretender Vorsitzer Gottfried Albach, als Kassenverwalter Heinz Dold, als Jugendleiter Jörg Rauch, nachdem Ottmar Aff aus beruflichen Gründen zurückgetreten ist. Torsten Sack wurde wiedergewählt, als Beisitzer wurden Ottmar Aff und Friedhelm Nebelin. Alle Wahlen waren einstimmig.
Als Ersatzkassenprüfer wurde Markus Zimmer gewählt und als Kassenprüfer Karlheinz Rau.
Zum Tagesordnungspunkt „Anträge und Wünsche“ gab es keine Meldungen, so das zum nächsten TO-Punkt weitergegangen werden konnte.
Es wurde beschlossen, dass die die Kreiszüchterabende in 2012 und 2013 jeweils auf den KV Schauen gehalten werden.
Dann wurden die Termine für das Jahr 2012 bekannt gegeben, welche ebenfalls auf der Homepage des KV Giessen ein zu sehen sind. Besonders hervorzuheben sind die Landesjugendschau in Schwalbach am 27./ 28. 10. 2012, die LV- Herdbuchschau, welche am selben Tag und Ort durchgeführt wird, die Europaschau in Leipzig am 08./ 09. 12. 2012, über die es schon jetzt Informationen zum Stand der Schau usw., auf der KV Homepage zu lesen gibt. Ebenfalls zu erwähnen ist die LV-Rammlerschau in Kilianstetten am 08./ 09.01. 2013, sowie die Bundesrammlerschau in Oldenburg am 02./ 03.02.2013!
Es wurde von A.Schön bekannt gegeben, dass die nächste Landesschau in 2013 wieder in Gießen sein wird.
Es wird dieses Jahr diverse Ehrungen von verdienten Züchtern geben. Diese werden auf dem Kreiszüchterabend geehrt. Es wird gesondert berichtet.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Möhrenspender gesucht!
Mathias Cech , www.heimtierhilfe-cech.de, hat viele Kaninchenpärchen...
Silvia Wrenger-Knispel kandidiert als Bürgermeisterin für Lahnau - Lahnau ist meine Heimat geworden und liegt mir am Herzen
Am 05.März 2017 wird über den Chefsessel in Lahnau entschieden. „Wir...
RHDV-2-Virus bei Kaninchen: Landkreis rät Tierärzten, Sondergenehmigung für Impfungen zu beantragen
Das RHDV-2-Virus führt derzeit zum Tod zahlreicher Kaninchen und...
Kleintierausstellung am 12.+ 13.11. in Stangenrod
Der Kleintierzuchtverein H107 Stangenrod lädt ein zur diesjährigen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Obermann

von:  Nicole Obermann

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Nicole Obermann
327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Leben ist ein Ponyhof - Ein Tag auf dem Sonnenhof
Ein Tag auf dem Sonnenhof Lindenstruth beginnt für die Betreiberin...
JHV des Kreisverbandes der Kaninchenzüchter
Am Abend des 12.2.16 fand die jährliche Jahreshauptversammlung des...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.