Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Planetenpaar am westlichen Abendhimmel

Jupiter (links) und Venus (rechts) am Abendhimmel des 6. März 2012. Ganz tief unten am Horizont wäre auch Merkur zu sehen gewesen, wäre ich aufs Feld raus gefahren.
Jupiter (links) und Venus (rechts) am Abendhimmel des 6. März 2012. Ganz tief unten am Horizont wäre auch Merkur zu sehen gewesen, wäre ich aufs Feld raus gefahren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Happy Halloween
Ein paar Fotos vom gestrigen Tag
Abendstimmung am Dutenhofener See
Wunderschöner Abendhimmel über Gießen
Toller Sonnenuntergang und wunderschönes Fotomotiv.
Abendstimmung am Dutenhofener See
Der Dutenhofener See bietet immer wieder schöne Fotomotive. Die...
Dramatischer Abendhimmel
Nach dem Regen ein toller Abendhimmel
Ein wunderschöner Himmel mit tollen Wolken und dazu dramatische...
Abendstimmung mit Mond und Venus

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.03.2012 um 12:35 Uhr
sehr schön !
Am 25.03 gesellt sich auch noch die zunehmende Neumondsichel in Konjunktion mit Jupiter und am 26.03 in Konjunktion zur Venus dazu.
Ich hoffe auf klare Sicht für alle Himmelsgucker.
750
D. Theiß aus Lich schrieb am 08.03.2012 um 19:20 Uhr
Ein schönes Foto, ich hoffe nur das meine Kamera das irgendwann auch einmal so sieht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal: Totfund Feuersalamander
Am Waldrand des Dünsberges über Fellingshausen lag heute ein überfahrener Feuersalamander.
Die Ergebnisse der Grasfrösche können sich schon sehen lassen, die Feuchtigkeit ist in diesem Jahr ganz gut fürs Laichgeschäft!
Die ersten Ergebnisse der Grasfrösche in diesem Jahr

Weitere Beiträge aus der Region

H. Seibert, A. Schön, W. Schwarz
Änderungen im Vorstand bei den Kaninchenzüchtern
Bericht zur JHV der Rassekaninchenzüchter Gießen Am Samstag dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.