Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Säure-Basen Kochrezept........................

Reiskirchen | Gemüseauflauf mit Blätterteigkruste,

Rezept ist für 4Personen.
2 Kartoffeln, 1/4 Blumenkohl, 250 grüne Bohnen, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 3 Zweige Bohnenkraut, 100g Schafskäse, 1 Packung Blätterteig zum ausrollen, Fett für die Form.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und waschen. Die Bohnen waschen und putzen, falls nötig, die Fäden abziehen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Backofen auf 200Grad vorheizen. Eine ofenfeste Auflaufform fetten. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln und Gemüse bei mittlerer Hitze einige Minuten zugedeckt dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Bohnenkraut waschen und klein schneiden. Den Schafskäse würfeln, Bohnenkraut und Schafskäse unter das Gemüse mischen. Dann alles in eine Auflaufform füllen. Den Blätterteig ausrollen, mehrmals mit der Gabel einstechen und auf das Gemüse legen. Den Auflauf jetzt auf die mittlere Schiene etwa 45 min. goldbraun backen. Fertig. Pro Person ca. 455kcal, 12g EW, 29g F, 37g KH.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 17.01.2009 um 19:50 Uhr
Liebe Ulrike. Na, das kommt mir wie gerufen. Ich werde in Kürze mit dem Fasten beginnen und starte ab Montag mit dem Verzicht auf Fleisch. Da freue ich mich jetzt schon auf das neue Rezept von dir. Herzlichen Dank.
LG
Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 17.01.2009 um 20:35 Uhr
Danke für das tolle Rezept, denn es entspricht genau meinem Geschmack mit Schäfskäse, Blätterteig und den restlichen Zutaten abgerundet ist es bestimmt super lecker.
LG
Sabine Roßkopf-Hollnagel
754
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 12.09.2009 um 15:05 Uhr
Das Rezept klingt gut; auch ich verzichte oft ohne Probleme auf Fleisch. Aber eine Frage habe ich dazu: was macht dieses Essen zu einem besonderen Beitrag bezüglich Säure-Basen-Haushalt?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ulrike Gietmann

von:  Ulrike Gietmann

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Ulrike Gietmann
66
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gegen Erkältung kann ich nur den tollen Cistus Tee empfehlen...
Die Erkältungszeit ist noch nicht vorbei. Wir fangen schon im Oktober...
Unsere blühende Palme im Vorgarten.........

Veröffentlicht in der Gruppe

"Gesundheit"

Mitglieder: 1
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gegen Erkältung kann ich nur den tollen Cistus Tee empfehlen...
Die Erkältungszeit ist noch nicht vorbei. Wir fangen schon im Oktober...
Säure-Basen Kochrezept........................
Gemüseauflauf mit Blätterteigkruste, Rezept ist für 4Personen. 2...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.