Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Alt und neu nebeneinander am Potsdamer Platz in Berlin

Mauerreste am Potsdamer Platz und riesige Werbeplakate dahinter
Mauerreste am Potsdamer Platz und riesige Werbeplakate dahinter

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Urkunde in Berlin überreicht
„Mit dem Shanty-Chor in Wetzlar kann in Berlin keiner mithalten.“...
Neuer Trend Facility Management
Das Management für ein Gebäude umfasst eine Vielzahl an Tätigkeiten....
Otto-Wels-Preis 2018
SPD-Fraktion zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus Die...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...
Die Mitreisenden der Berlinfahrt.
FREIE WÄHLER Hessen schnupperten Berliner Luft
Drei erlebnisreiche Tage verbrachten Mitglieder der FREIE WÄHLER...
Juden – Christen – Muslime ; Zwei Ausstellungen in Berlin
Zuerst besuchte ich „Welcome to Jerusalem“ im jüdischen Museum....
Besuchergruppe in Berlin
Auf Einladung der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 02.03.2012 um 08:07 Uhr
In der heutigen Zeit kaum noch vorstellbar, dass da mal die "Mauer des Todes" stand, wenn die Reste nicht wären......
Andrea Mey
10.572
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 02.03.2012 um 14:09 Uhr
Ein Mahnmal auch für die späteren Generationen.
Hier ist ein großes geschichtliches Ereignis dokumentiert!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Letztes Jahr hatte die Bachstelze schon bei den Schwalbennestern genistet, auch in diesem Jahr hat sie dort wieder ihren Nistplatz in der Nähe vom Naturkundehaus Damm!
In diesem Fall eine Dachstelze mit Futter!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.