Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Ein frostiges aber sonniges Wochenende

Die Spuren des Herbstes sind noch deutlich zu sehen...
Die Spuren des Herbstes sind noch deutlich zu sehen...
Reiskirchen | Impressionen eingefangen bei den Spaziergängen am Wochenende 14./15. Januar 2012 bei Ettingshausen

Die Spuren des Herbstes sind noch deutlich zu sehen... 2
Die Spuren des Herbstes... 
... wie hier z.B. in Nahaufnahme... 1
... wie hier z.B. in... 
... Blick aus dem Wald über Feld und Flur. Die tiefstehende Nachmittagssonne wirft ganz lange Schatten...
... Blick aus dem Wald... 
... Ein strahlend blauer Himmel, die Landschaft in Sonnenlicht getaucht... 1
... Ein strahlend blauer... 
... auch im Wald gibts lange Schatten... 1
... auch im Wald gibts... 
... und sattes Grün in Form von Moos... 1
... und sattes Grün in... 
Ein Maisfeld, vergessen zu ernten? 1
Ein Maisfeld, vergessen... 
... mit ganzen Maiskolben. Die Vögel freut es bestimmt.
... mit ganzen... 
Wo die Sonne nicht hinkommt, bleibt auch am Nachmittag der Reif an den Konturen erhalten. 3
Wo die Sonne nicht... 

Mehr über

Wald (200)Laub (46)Landschaft (76)Frost (58)fotografie (194)Ettingshausen (259)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Spurensuche im Wald „Naturdetektive“
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
St. Martins-Umzug am 11.11.17 in Laubach-Münster
Am 11.11. findet ab 17 Uhr in Münster der diesjährige...
Kiefernforst (Quelle: NABU / Eric Neuling)
Weihnachtsbäume ohne Gift kaufen
NABU rät: Auf kurze Transportwege, regionalen Anbau und Ökolabel...
Die Ruhe vor dem Sturm
Noch liegt der goldene Laubteppich auf Wegen und Wiesen, das wird...
Herbstwald
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 15.01.2012 um 19:14 Uhr
Danke Christine!

Mir gefällt Bild 1 aus dieser Serie auch am besten. Hier kann man es in Groß sehen:

http://www.flickr.com/photos/klausibabe/6702379357/in/photostream/lightbox/
Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.01.2012 um 19:22 Uhr
Das sind Fotos - sagenhaft. Da traut man sich gar nicht mehr, mit den eigenen zu kommen. Besser geht es nicht!
Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.01.2012 um 19:22 Uhr
Zwei Frauen - ein Gedanke!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 15.01.2012 um 19:28 Uhr
Vielen Dank für die Blumen! Freut mich sehr wenn die Bilder so gut gefallen.

Wir sind hier nicht beim Fotowettbewerb, daher soll ruhig jeder seine Fotos zeigen und nicht versuchen stets zu übertrumpfen. Schließlich hat jeder seine eigene Perspektive die Dinge zu betrachten. Das ist doch das Schöne am Fotografieren.
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.01.2012 um 12:03 Uhr
ein wirklich schöner Spaziergang, Klaus.
Aber meine Damen ich habe doch auch von euch schon so schöne Fotos gesehen, weiter so ich freu mich auf alle Bilder.
Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.01.2012 um 14:12 Uhr
War ja auch nicht so ganz ernst gemeint. Jeder tut, was er kann und ihm/ihr Spaß macht.
Bernd Zeun
10.423
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 16.01.2012 um 19:06 Uhr
Da war sie wieder, die Magie von Ettingshausen :-)
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 17.01.2012 um 17:59 Uhr
Eine sehr schöne Bilderserie zeigst du uns hier wieder, Klaus.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2012 um 20:41 Uhr
Danke euch allen für die lieben Kommentare.
Andrea Mey
10.497
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 31.01.2012 um 23:40 Uhr
Hallo Klaus,
ein wirklich gelungener Wiedereinstieg...
Deine Fotos sind eine echte Bereicherung für die GZ!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Es hat sich dort so seinen Platz ausgesucht, dieses schöne Rotkehlchen vor unserem Fenster, auf dem Futtergitter!
Gut im Futter ist dieses Kehlchen!
Der Grünspecht gehört zu den seltenen Gästen an den Futterplätzen, er sucht sich normal sein Futter selber im Grasland! Zur Stunde der Wintervögel am Sonntag war er wieder einmal in Nachbars Garten.
Gehört auch zu den seltenen Gästen

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.