Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ganz Alt und ganz Jung im vorweihnachtlichen Kita-Café

Reiskirchen | Geboren wurde das Kita-Café aus der Idee einer Mutter der Kita Anne Frank der Lebenshilfe in Reiskirchen, in der Vorweihnachtszeit in der Kita Waffeln zu backen und zu verkaufen, um den Erlös der Kita zu spenden.
Am Mittwoch vor Weihnachten wurde der Bewegungsraum der Kita in ein gemütliches Café verwandelt, in dem Kinder, Eltern, Geschwister gemeinsam duftende Waffeln essen und sich unterhalten konnten. Ganz besonders schön war, dass drei Bewohnerinnen der benachbarten Seniorenresidenz Haus Wiesecktal mit ihrer Betreuerin das Café besuchten und ein interessanter Austausch zwischen ganz Alt und ganz Jung entstand.

Mehr über

Weihnachts-Cafe (1)Kindertagesstätte (80)Anne-Frank (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rebecca Neuburger

von:  Rebecca Neuburger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
61
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorweihnachtliches Waffelcafè in der Kita Anne Frank
Schon im letzten Jahr veranstaltete die Kita Anne Frank in...
Die „Schlauen Füchse“ der Kita Anne Frank als Urzeitforscher
Eine Säbelzahnkatze in der Fußgängerzone und ein Mammut vor dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.