Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Die Futterausgabestelle Gießen zeigte sich weihnachtlich

Reiskirchen | Am Samstag vor dem 3. Advent hatten die Besucher der Gießener Innenstadt die Möglichkeit die Futterausgabestelle an ihrem "Tag der offenen Tür" kennen zu lernen. Bei Kerzenschein Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen und auf dem Flohmarkt Zubehör für ihre Tiere und andere Dinge zu erwerben. Der Erlös kommt der Futterausgabestelle zugute. Trotz vieler Tierfutter-Spenden ist es manchmal nötig Futter (vor allem für Katzen) nachzukaufen, um die Versorgung der Kunden zu gewährleisten. Die Futterausgabestelle versorgt hilfsbedürftige Menschen mit Futter für ihr Tier und auch Tierzubehör gibt es günstig zu kaufen. Seit 2008 wird die Futterausgabestelle von dem Verein Interessengemeinschaft Tierschutz in Mittelhessen e.V. betrieben. Ehrenamtliche Vereinsmitglieder kümmern sich um ca. 60 Kunden. Die Futterausgabestelle ist Samstags von 11-13.30 Uhr geöffnet, wegen der Feiertage (Hlg. Abend, Silvester) öffnet die Futterausgabe letztmalig in diesem Jahr am 17. Dezember.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
5.968
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 14.12.2011 um 00:34 Uhr
Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich leider diesmal nicht dabei sein.
Andrea Viehl
303
Andrea Viehl aus Reiskirchen schrieb am 14.12.2011 um 16:56 Uhr
Ja, wir haben dich vermisst.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Viehl

von:  Andrea Viehl

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Andrea Viehl
303
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Labbi-Mix Sam
Sam, geboren 2012 sucht ein Zuhause. Sam ist noch etwas...
Gut besucht
Viele Besucher beim TierfreundLicher Sommerfest
Auf dem Gelände der Tierauffang- und Quarantänestation feierte der...

Weitere Beiträge aus der Region

Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Von hier oben habe ich alles im Blick
Wie unterschiedlich ein Eichelhäher sein kann
Heute konnte ich zum ersten Mal in diesem Winter einen Eichelhäher in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.