Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Eine weitere klirrend kalte Nacht bricht an

Mondaufgang am 10. Januar 2009
Mondaufgang am 10. Januar 2009

Mehr über

Winter (593)Vollmond (67)Mond (167)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Da scheint der Mond mir einfach ins Fenster
Der kleine Piepmatz friert
Rotkehlchen
Eispfütze im späten Morgensonnenlicht-15.02.2017-Grünberg-Stangenrod
Sonnenuntergang am See (bei Heuchelheim)
Schöner Vogelsberg
Am Oberen Forellenteich

Kommentare zum Beitrag

Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 10.01.2009 um 18:13 Uhr
Wow, klasse!
Edeltraud Kuhl
854
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 11.01.2009 um 15:46 Uhr
Der Mond ist mir gestern gegen 17 Uhr auch aufgefallen. Riesengroß. Tolle Aufnahme!
Volker Herbrik
541
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 12.01.2009 um 00:45 Uhr
Einfach nur schee iss es. Klasse Bild
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rückblick auf den Rummelplatz beim Wetzlarer Ochsenfest
Der eine mags, der andere nicht - Karussellfahren! Ich brauche es...
Wunderbare Wanderung am frühen Abend durch den Hangelstein
War so mild und wunderbar frisch. Es ist toll, wenn das Moos so nass...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.