Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Alter Baum, schöner Baum.Gesehen auf dem Alten Friedhof in Giessen.

Schönheit
Schönheit

Mehr über

Giessen (399)baum (220)Alter Friedhof (33)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Justia vor Gesetzesbuch - Martin Moritz - pixelio.de
Revolution ist kein Verbrechen! - Sofortige Rücknahme des Strafbefehls gegen Yakup Avci!
Presseerklärung des „Internationalistisches Bündnis -...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
2803 Kaninchen in den Messehallen in Giessen
Am Wochenende des 14.+15.01.2017 findet in den Messehallen Gießen...
Pilz
Einsamer Pilz auf dem alten Friedhof in Gießen
Eine Laune der Natur - wie Tisch und Bänkchen
Riesenpilze am Baumstamm

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
5.968
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 06.11.2011 um 13:07 Uhr
Noch steht er da, bald wird er der Säge zum Opfer fallen.
Klaus Stadler
4.878
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 06.11.2011 um 17:48 Uhr
Nein,ich hoffe nicht.Es wäre doch ein großer Verlust für den Alten
Friedhof in Giessen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.878
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oppenrod in der Morgensonne
Wunderschöne Lage
Kleiner See bei Reiskirchen
Magische Orte

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.