Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Blüte im September.Botanischer Garten Gießen.

September Blüte
September Blüte

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Über die Gleise geschaut, da blüht noch was
Und weiter geht der Abriss nahe der Gleise am Gießener Bahnhof. Was wird da wohl wieder entstehen.
Floraler Airport
Die "Flieger" sind wieder unterwegs.
Hier rechts am Bildrand geht es zum Eingang
Kleiner Gang durch den Botanischen Garten
Am letzten Samstag ein spontaner Gang zusammen mit BR Birgit...
Blackberry - Rubus fructicosus - Brombeere
Sie trägt Blüten und Früchte in verschiedenen Farben, unsere...
Ganz unauffällig
Ich war schon oft im Gießener Botanischen Garten, jedoch sah ich erst...

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 06.11.2011 um 11:34 Uhr
Schön in Szene gesetzt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.062
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Beobachter
Begegnung am Sonntag
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Veröffentlicht in der Gruppe

Bilder aus dem botanischen garten Gießen

Bilder aus dem botanischen garten Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Morgenlicht
Sonnenblume
Ostersonntag im Botanischen Garten Gießen
Osterspaziergang im Botanischen Garten. Der Sonntag bot am Nachmittag...

Weitere Beiträge aus der Region

Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.