Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Eigentlich zu schade für das Abstellgleis.Der alte Lanz sollte wieder fahren.

Ein Arbeitstier
Ein Arbeitstier

Mehr über

Mannheim (16)Lanz (1)Landwirtschaft (88)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Braun: „Heimische Landwirtschaft arbeitet mit modernster Technik - das schont die Umwelt“
„Unsere heimische Landwirtschaft arbeitet mit modernsten Methoden, um...
Das Team der Junge DLG Gießen mit den Referenten
Sag mal, schmeckt's noch?
Unter diesem Leitgedanken stand die Auftaktveranstaltung des junge...
Bodo Fritz (l) erläutert Wolfgang Macht (Grüne) den richtigen Zeitpunkt der Mahd auf Wiesenwegen.
Nabu und Grüne inspizieren Gemarkung Langd
Hungener Verwaltung unterstützt die Biodiversitätsstrategie des...
Hungener Grüne zu Gast bei Nabu-Gruppen
Gespräche zur Umsetzung von Natur- und Landschaftsschutz Beim...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Kocaoglu Schmidt
723
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2011 um 18:33 Uhr
Dieses Wochenende ist doch im Hessenpark ein Treffen für alte Landmaschinen. Da dürfte doch so ein alter Lanz nicht fehlen.
Wolfgang Heuser
6.693
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 23.09.2011 um 08:13 Uhr
Da lässt sich doch noch was machen, zumal es bestimmt da einige Liebhaber für gibt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.081
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Leuchtende Farben
Bunter Herbst
Morgenstimmung
Sonniger Novembertag im Vogelsberg

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.