Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Wer kennt dieses Auto und weiß wo es gebaut wurde.

Ein Mittelhesse ?
Ein Mittelhesse ?

Mehr über

Mittelhesse (1)Dresden (31)Auto (155)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die TOTEN HOSEN stehlen Pegida in Dresden die Show
GROSSE ÜBERRASCHUNG! DIE TOTEN HOSEN STEHLEN PEGIDA IN DRESDEN DIE...
Ortseingang Watzenborn-Steinberg
Wer macht denn sowas?
Nanu, wer macht denn sowas? Seit Tagen liegen ca. 25 blaue Müllsäcke...
Hurra, wir haben einen Spiegel!
Die „Haasengässer“ (*) oder besser die Anwohner „An den Gärten“ in...
Michael Heilmann von der Firma Neils & Kraft freute sich über den Besuch
Sicher von Termin zu Termin mit der Prinzenkarosse des Prinzenpaars der Stadt Lollar
Rund 100 Termine dürfen Prinz Sascha I. und Prinzessin Maike I. nebst...
„Auf Lunge“ – ROBIN WOOD demonstriert mit Riesenlunge für gesunde Stadtluft und weniger Autos
Eine aufblasbare Riesenlunge wird die Umweltorganisation ROBIN WOOD...
Er hält immer noch die Stellung 31.1.2017
Osterhasi ich hole dich mit dem Auto ab
Da ist er wieder.
Er ist wieder da!
Der Verkehrsspiegel am Eck Wilhelmstraße/Neuhöfer-Weg ist wieder...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 19.07.2011 um 16:38 Uhr
Meines Wissens müsste es ein Horch sein. Der wurde in Zwickau gebaut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.995
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Morgenlicht
Sonnenblume
Stimmungsvoll
Ein besonderer Tag

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.