Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Wer kennt dieses Auto und weiß wo es gebaut wurde.

Ein Mittelhesse ?
Ein Mittelhesse ?

Mehr über

Mittelhesse (1)Dresden (30)Auto (148)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Handy, Fluch oder Segen
Man bekommt, geht man mit offenen Augen durch die Welt den Eindruck,...
Blick von der Frauenkirche auf die Dresdner Altstadt
Gießen hui, Dresden pfui!
Wenn sich Gießener über Fremde in der Stadt beschweren, dann klingt...
Kleiner Hund ganz groß
Blick auf Autobahn bei Reiskirchen
Autobahn und Natur
Er hält immer noch die Stellung 31.1.2017
Osterhasi ich hole dich mit dem Auto ab

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.124
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 19.07.2011 um 16:38 Uhr
Meines Wissens müsste es ein Horch sein. Der wurde in Zwickau gebaut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.877
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oppenrod in der Morgensonne
Wunderschöne Lage
Kleiner See bei Reiskirchen
Magische Orte

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.