Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Schmuckstück in Gießens Innenstadt

Althaus'sches Häuschen
Althaus'sches Häuschen
Reiskirchen | Neu saniert. Das Althaus'sche Häuschen.Eines der letzten
Gießener Handwerkshäuser.

Althaus'sches Häuschen
Althaus'sches Häuschen 
 
 
 
 
 

Mehr über

Handwerk (47)Giessen (397)Althaus (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Aus dem Ei gepellt
Wenn man heute an der Johanneskirche in Gießen vorbei kommt, kann man...
7 neue Millionäre in Lollar und Umgebung seit Mittwoch
Seit Mittwoch ist es nun amtlich, das es in der Stadt Lollar und im...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
5.961
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 02.07.2011 um 16:31 Uhr
sehr hübsch!
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 02.07.2011 um 16:39 Uhr
Das ist in der Tat ein Schmuckstück und es steckt sehr viel Arbeit drin.
Jutta Skroch
11.632
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 02.07.2011 um 21:17 Uhr
Das ist aber hübsch geworden, bin jetzt länger nicht dran vorbeigekommen, dass da was im Gange ist, hatte ich gesehen.
Wolfgang Heuser
6.045
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 04.07.2011 um 08:20 Uhr
Aus alt mach neu, dass ist wirklich ein Schmuckstück!
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 24.07.2011 um 22:38 Uhr
Ein wunderschönes Gebäude und gute Fotos. In der Tat ein Schmuckstück von Gießen, dass wieder einmal zeigt, Gießen hat auch schöne Ecken.
Klaus Stadler
4.786
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 26.07.2011 um 18:11 Uhr
Hallo Herr Momberger,leider ist mir ein Fehler unterlaufen,das Haus steht im
Tiefenweg.
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 26.07.2011 um 19:07 Uhr
Vielen Dank für die Info.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.786
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonnenschein, minus 4 Grad
Heute Morgen auf dem Schiffenberg
Tolle Truppe
Die 47er Herren auf dem Weihnachtsmarkt in Michelstadt

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.