Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Schmuckstück in Gießens Innenstadt

Althaus'sches Häuschen
Althaus'sches Häuschen
Reiskirchen | Neu saniert. Das Althaus'sche Häuschen.Eines der letzten
Gießener Handwerkshäuser.

Althaus'sches Häuschen
Althaus'sches Häuschen 
 
 
 
 
 

Mehr über

Handwerk (48)Giessen (398)Althaus (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Justia vor Gesetzesbuch - Martin Moritz - pixelio.de
Revolution ist kein Verbrechen! - Sofortige Rücknahme des Strafbefehls gegen Yakup Avci!
Presseerklärung des „Internationalistisches Bündnis -...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Mit einer Rekordbeteiligung beim Neujahrsempfang startete der Gewerbeverein Biebertal in einen neuen Abschnitt.
Zum Neujahr Kontakte enger knüpfen: Gemeinsam entdecken Gewerbetreibende die Welt der Stoffe und Garne
Für den Gewerbeverein Biebertal begann das Jahr 2017...
Karate Dojo Lich ist „herzsicher“
Was tun, wenn plötzlich jemand umfällt und nicht ansprechbar ist?...
2803 Kaninchen in den Messehallen in Giessen
Am Wochenende des 14.+15.01.2017 findet in den Messehallen Gießen...
Drechslerin Lisbeth mit Hündin Loki holte sich bei Landrätin Anita Schneider und dem hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Hans-Peter Stock ihr Handgeld ab. In die Hand erhielt sie von beiden außerdem etwas aus der eigenen Geldbörse. Bild: Landkreis Gießen
Seltener Besuch am Riversplatz. Drechslerin Lisbeth mit Hündin Loki auf der Walz – Landrätin und Dezernent Stock zahlen Handgeld aus
Ein seltener Gast stand bei Landrätin Anita Schneider vor dem Büro....

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
5.977
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 02.07.2011 um 16:31 Uhr
sehr hübsch!
Ingrid Wittich
19.288
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 02.07.2011 um 16:39 Uhr
Das ist in der Tat ein Schmuckstück und es steckt sehr viel Arbeit drin.
Jutta Skroch
12.136
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 02.07.2011 um 21:17 Uhr
Das ist aber hübsch geworden, bin jetzt länger nicht dran vorbeigekommen, dass da was im Gange ist, hatte ich gesehen.
Wolfgang Heuser
6.194
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 04.07.2011 um 08:20 Uhr
Aus alt mach neu, dass ist wirklich ein Schmuckstück!
Christian Momberger
10.857
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 24.07.2011 um 22:38 Uhr
Ein wunderschönes Gebäude und gute Fotos. In der Tat ein Schmuckstück von Gießen, dass wieder einmal zeigt, Gießen hat auch schöne Ecken.
Klaus Stadler
4.906
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 26.07.2011 um 18:11 Uhr
Hallo Herr Momberger,leider ist mir ein Fehler unterlaufen,das Haus steht im
Tiefenweg.
Christian Momberger
10.857
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 26.07.2011 um 19:07 Uhr
Vielen Dank für die Info.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.906
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bauvorbereitungen
Vorbereitungen für den Neubau des Palmenhauses im Botanischen Garten Gießen
Traumwetter
Im Botanischen Garten Gießen

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.