Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Das Vermächtnis einer Lady

Durchgang zum Steg
Durchgang zum Steg
Reiskirchen | Schon in 1910 vermerkt ein Wyndham Fitzherbert dass Lady Olivia Ardilaun, die Gattin von Lord Ardilaun, einem Mitglied der Guinness Familie, einen Park im Ort Glengariff in Südwestirland angelegt hätte. Über die Zeiten etwas verwildert wurde er 1999 die Keimzelle zum Bambus-Park.

Man kann sich heute noch gut vorstellen, wie die Lady über die Bucht zu einer Insel voller blühender Rhododendron geblickt hat oder wie dienstbare Geister Tisch und Bänke neben einem kleinen Wasserbecken für den nachmittäglichen Tee gedeckt und hergerichtet haben.

Heute ist dieses Fleckchen Irland ein verträumter Platz, wo Touristen nicht ganz so häufig sind wie auf der Halbinsel Iveragh (Ring of Kerry) oder in Stadt und Halbinsel Dingle.

Wenn man dort, so wie wir, ganz früh auftaucht und den ganzen Park mit seinen verschwiegenen Ecken und Pfaden ganz für sich alleine hat, entfaltet sich der Zauber dieses Ortes.

Lady Ardilaun war die Tochter von Jane Gräfin von Bantry, kam also sozusagen aus der Nachbarschaft, knapp 20km weiter südlich, ebenfalls mit einem wunderschönen Garten ausgestattet. Bantry House ist heute ein Hotel und auch dort sind die gärtnerischen Leistungen der Ladies noch sehr schön zu sehen.

Durchgang zum Steg
Durchgang zum Steg 
Gemütliches Eckchen zum Teetrinken
Gemütliches Eckchen zum... 

Mehr über

Park (34)Irland (33)Guinness (1)Garten (484)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...
Mmmh, was haben wir denn da.....
Erdnussräuber
Ich habe mich schon die ganz Zeit gefragt, warum die Erdnüsse...
Ganz dezent - unbearbeitet
Rotkehlchen
Schwanzmeise
Kleiner Teddy mit Flügel
Herr Buchfink schaut zufrieden
Foto habe ich im verregneten Dezember aufgenommen
Frau Buntspecht trotzt dem Dauerregen

Kommentare zum Beitrag

Ulrike J. Schepp
1.180
Ulrike J. Schepp aus Reiskirchen schrieb am 22.06.2011 um 05:40 Uhr
;-)
Ein bisschen Info, ein bisschen Fantasie... bei mir geht an solchen Orten und Vorgeschichten halt gleich so ein wenig das Kopfkino los: Die Lady auf dem Rasen oder im Kreis von anderen Damen bei Tee im Garten...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ulrike J. Schepp

von:  Ulrike J. Schepp

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Ulrike J. Schepp
1.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AfD-Chef Bernd Lucke: "Entartungen der Demokratie"
Im Siegestaumel, der aber noch nicht in belastbaren 5% oder mehr...
Wahlwerbung kennzeichnen?
Nachdem hier so nolens volens von manchem Bürgerreporter und all den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Europäischer Widerstandskampf gegen den Nazismus
Diese Ausstellung wurde am 15.5.2018 von Dr. Ulrich Schneider...
Wer kennt dieses Tier (Libelle)?
Dieses Fluginsekt begleitete uns auf der 1. Mai Demo und war sehr...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.