Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Sommerfest in der Kita Anne Frank in Reiskirchen

Reiskirchen | „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ war das Motto des Grillfestes in der Kita Anne Frank der Lebenshilfe Gießen e.v. – ganz gemäß dem Lebensmotto des Bären Balu aus dem Dschungelbuch. Gemütlichkeit, geselliges Beisammensein, leckeres Essen, erfrischende Cocktails, Lagerfeuerromantik mit Musik, Spiel- und Bewegungsangebote – da war für jeden etwas dabei. Begrüßt wurde jeder Gast am Eingang mit einem leckeren Früchtespieß und konnte dann ins entspannte „Dschungelleben“ eintauchen. Der Elternbeirat sorgte mit gegrillten Würstchen und Getränken für das leibliche Wohl und am reichhaltigen Buffet mit Kuchen, Salaten und anderen Köstlichkeiten konnte sich jeder große und kleine Dschungelbewohner satt essen. Während sich die größeren Gäste dann zum gemütlichen Plausch zusammensetzten, spielten die kleineren Gäste auf dem Außengelände Fussball, Frisbee, Kegeln… oder turnten durch den aufgebauten „Dschungel-Seil-Parcours“.

 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim Sommerfest des Pflegekinderdienstes brachte Clownin Gina Ginelli groß und klein zum Lachen
„Ein gelungenes Fest“
„Seit Jahren leisten Sie als engagierte Pflegeeltern einen...
Tafel Giessen empfängt zum Sommerfest Frau Kraft alias Markus Karger
„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit...
Lebenshilfe Gießen weiht Inklusives Wohnprojekt in der Fröbelstraße ein
„Mitleben - Wohnen wie andere auch“ - so heißt das neue Projekt der...
Sommerdrink Beeren-Milch-Shake
Wenn der Sommer wieder kommt, wird der Garten wieder zur Partyzone....
Bild: Dr. Helge Braun (Mitte) mit den Teilnehmern Lisa Marita Groß, Lisa Stöhr (2.+3. v.l.),  Sarah Kühn und Fabian Augustin (1. 2. v.r.) gemeinsam mit Simone Schuster, Mitarbeiterin  Berufsbildungsbereich, sowie Jahrespraktikantin Cara Moll
„Betriebliche Arbeitsplätze sind die inklusivste Form der beruflichen Bildung“ – CDU-Spitzenkandidat Dr. Helge Braun besucht Kompetenzzentrum für berufliche Bildung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (pm). „Die Arbeit der Lebenshilfe Gießen ist mir sehr...
Lebenshilfe ruft zur Abschaffung der Wahlrechtsausschlüsse auf
Gießen/Berlin (-). Gemeinsam haben die Bundesvorsitzende der...
Sommerfest mit Jägerschlag am 18. Juni in Lardenbach
Das bei Mitgliedern, Freunden und Gönnern der Jägervereinigung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rebecca Neuburger

von:  Rebecca Neuburger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
61
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorweihnachtliches Waffelcafè in der Kita Anne Frank
Schon im letzten Jahr veranstaltete die Kita Anne Frank in...
Die „Schlauen Füchse“ der Kita Anne Frank als Urzeitforscher
Eine Säbelzahnkatze in der Fußgängerzone und ein Mammut vor dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Neu sammeln.
Kraniche über Reiskirchen
Heute Nachmittag konnte ich die ersten Kraniche über Reiskirchen fotografieren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.