Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bilderreihe märchenhaftes Forum

Rotkäppchen
Rotkäppchen
Reiskirchen | Das größte Einkaufszentrum Mittelhessens verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in ein Märchenland. Die ausgestellten Märchenfiguren bewegen sich. Die Kinder sind begeistert und ihre Eltern erleichtert. Ein stressfreies Einkaufen ohne Quängeln ist garantiert.

Rotkäppchen
Aschenputtel
Dornröschen wird wach geküsst
Der gestiefelte Kater
Frau Holle

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Urkunde in Berlin überreicht
„Mit dem Shanty-Chor in Wetzlar kann in Berlin keiner mithalten.“...
Gäste und Mitarbeiter des Betriebes bei der Werksbegehung
Dagmar Schmidt informiert sich über Zeiss-Standort
„Der Erhalt dieses Standortes ist für unsere Region sehr wichtig und...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...
Meet & Greet in Wetzlar
Martin, mein Mann hatte Karten für die Musikparade in der Rittalarena...
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Statt Weihnachtsgeschenke: Anja Bieber spendet 1000 Euro an PalliativPro: Möchte die wichtige Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dank an Patienten
Anstelle von Weihnachtsgeschenken bat Anja Bieber, Inhaberin der...

Kommentare zum Beitrag

Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 20.12.2008 um 09:44 Uhr
einfach märchenhaft schön !! Werde ich mir heute mal real anschauen.
Ich war gestern Abend in WZ am Dom und fand die Stimmung auch sehr schön, hatte jedoch keine Kamera dabei :-(
Einen schönen 4. Advent für Sie.
Lieben Gruß
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 20.12.2008 um 10:34 Uhr
Die Bilderserie gefällt mir ausnehmend gut. Weiter so !
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 20.12.2008 um 16:53 Uhr
Die Bilder gefallen mir sehr gut und auch diese Idee mit den Märchenmotiven ist für große sowie kleine Kinder ein Vergnügen anzuschauen!!!
Stefan Ross
1.024
Stefan Ross aus Allendorf (Lumda) schrieb am 20.12.2008 um 19:32 Uhr
Ich habe es schon im Forum gesehen, aber da waren so viele Menschen, da hatte man keine Ruhe.Doch jetzt geniese ich die Bilder, Danke!!!
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 20.12.2008 um 22:14 Uhr
Danke für die Blumen :-)
Wünsche Ihnen alle einen schönen 4. Adventsonntag.
LG
Ingrid Wittich
20.212
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 21.12.2008 um 15:18 Uhr
Das ist etwas für kleine und für grosse Kinder! Gefällt mir sehr
Ilse Toth
35.600
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.12.2008 um 17:24 Uhr
Da werden Kindheitserinnerungen an Weihnachten wach, als noch keinen Konsumrausch gab und Weihnachten noch eine andere Bedeutung hatte.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 21.12.2008 um 19:42 Uhr
Jetzt erst entdeckt: Wunderschön, einfach märchenhaft!
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 22.12.2008 um 16:56 Uhr
Vielen Dank für die netten Kommentierungen! Freut mich sehr, dass meine märchenhafte Bilderreihe so gut ankommt.
Wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne besinnliche Weihnachtszeit.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.342
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Veröffentlicht in der Gruppe

Domstadt Wetzlar

Domstadt Wetzlar
Mitglieder: 13
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein paar Detailfotos vom Faschingswochenende
Einen etwas anderen Blick auf den Fasching: Details, bestehend aus...
Projektchor
Tolles Konzert "Bruder Martinus"
Die Ev. Kirchengemeinde Dutenhofen-Münchholzhausen lud am vergangenen...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.