Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Wer guckt denn da in die Linse?


Mehr über

Neugier (4)Katze (479)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

liegt keine Wanze. So gesehen an der Wieseck am Schwanenteich, wo sie nicht sein sollte
Auf der Mauer, auf der Lauer.....
Gestern in einer Arztpraxis gesehen
Beispielhaft die Katz
Hallooo, jemand da unten?

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 04.04.2011 um 23:06 Uhr
du bist ja ganz wunderbar "katzen-neugierig" ;-) hast du klaus bei der arbeit ausspekuliert?
Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 05.04.2011 um 10:58 Uhr
Eine Katze zum knuddeln.
Christian Momberger
10.879
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 09.04.2011 um 00:11 Uhr
Echt süß, die Katze. Gefällt mir das Tier und das Foto.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nach langer Planung ist das Storchennest im Salzbödetal bei Damm nun aufgestellt. Vereinsarbeit und örtliche Landwirte ermöglichten nun diese Möglichkeit eines Storchennistplatzes im Salzbödetal!
Das Storchennest ist nun fertig aufgestellt
Vandalismus in den Osterferien, Schulteich beschädigt!
Kleinlinden, Brüder-Grimm-Schule An den letzten beiden...

Weitere Beiträge aus der Region

Ostersonntag im Botanischen Garten Gießen
Osterspaziergang im Botanischen Garten. Der Sonntag bot am Nachmittag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.