Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Etwas spät dran - Zugvögel am 14.12.08 über Ettingshausen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blässe und schwarze Streifen sind deutlich zu sehen
Arktische Besucher in der Lahnaue gesichtet
Blässgänse rasten oder überwintern in der Lahnaue. Normalerweise...
Schnatterente nicht nur ein Name sondern auch eine Enten Art, wie dieses Pärchen am Martinsweiher, links das Männchen und rechts das Weibchen!
Schnatterente, nicht nur ein Name...
Streifengans auf Streife
Wo ist der Mais
die letzten Zugvögel! Ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen.
Archivfoto von 2015
Zugvogelbestimmung am Samstag den 18.02. an den Martinsweihern
Am kommenden Samstag, 18.02.17, ab 10.00 Uhr findet an den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.