Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Mondaufgang

Supermond (größter Vollmond seit 18 Jahren) am 19.03.2011
Supermond (größter Vollmond seit 18 Jahren) am 19.03.2011

Mehr über

Vollmond (65)März (23)Mond (167)Ettingshausen (249)Blaue Stunde (66)2011 (26)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
monduntergang 20.07.2016
von links nach rechts: Patrick Rahn, Dirk Schomber, Stuart Caulton, Frank Schomber, Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender)
Ortspokalschießen in Ettingshausen
Wie in jedem Jahr fand am 03.10.2016 wieder das jährliche...
Unser Laterne
Der Mond ist aufgegangen......
Knapp vorbei
Der Mond geht nun zur Ruh
Monduntergang
Huhn bei Vollmond

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 23.03.2011 um 11:11 Uhr
Ich dachte schon es hätte keiner gesehen, leider war ich unterwegs, natürlich ohne Kamera, so ein ....
Danke Tara für das tolle Foto, war schon beiendruckend, gelle.
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.03.2011 um 11:17 Uhr
Schönes Bild. Leider habe ich davon auch nichts mitbekommen.
Andrea Mey
9.733
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 25.03.2011 um 11:46 Uhr
Klasse Aufnahme!
Wir haben ihn auch gesehen, sah irre aus, wir hätten ihn auch gerne fotografiert aber leider hat Jörg´s Tele den Geist aufgegeben und ich hatte meine neue Panasonic noch nicht...
Bernd Zeun
9.530
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.03.2011 um 16:50 Uhr
Nichts ist so schön, wie der Mond von Ettingshausen !
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 26.03.2011 um 19:03 Uhr
Ich danke euch für die lobenden Worte :-)

@Andrea, gratuliere dir zu deiner neuen Kamera! Bin auf deine Bilder sehr gespannt.

@Bernd, die Sonne kann sich auch sehen lassen ;-)
Bernd Zeun
9.530
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 27.03.2011 um 12:17 Uhr
Tara, weiß ich, besonders beim Auf- und Untergang aus deinem Badezimmerfenster gesehen :-) . Hatte ich auch nur geschrieben, weil mir dabei ein Schlager aus den 60ern einfiel, "Nichts ist so schön, wie der Mond von Wanne-Eickel", aber den kennst du wahrscheinlich nicht, denn dafür bist du viiiel zu jung.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 27.03.2011 um 16:58 Uhr
Ich kenne viele Schlager aus den 60ern, aber den kenne ich tatsächlich nicht ;-) Viiiiel zu jung...............danke :-))
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 29.03.2011 um 21:42 Uhr
Boah! Das sieht ja aus wie eine Fotomontage! Ich sag's ja immer: Ettingshausen! (s. Kommentar von Bernd) ;-)) Toll, Tara!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 30.03.2011 um 09:39 Uhr
Ich danke dir Rita :-))
Christiane Pausch
5.620
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 30.03.2011 um 10:18 Uhr
Oh,wie schön..und dieses tolle blau..!
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 31.03.2011 um 19:35 Uhr
Moo-hoo-hoonlight, die Nacht ist schön ...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frostiger Morgen: Spinnweben mit Reif
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.