Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Auf Futtersuche

Wildgänse gastieren auf den Wirtswiesen bei Lich
Wildgänse gastieren auf den Wirtswiesen bei Lich

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Die Organisatoren und einige Künstler stellten das Programm vor und präsentierten vorab eine Auswahl an Werken
"Kunst in Licher Scheunen" präsentiert spannendes und vielseitiges Programm für die diesjährige Veranstaltung
Die Ausstellung „Kunst in Licher Scheunen“ eröffnet am 10. und 11....
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Carol Rose
1.261
Carol Rose aus Hungen schrieb am 09.03.2011 um 19:46 Uhr
Bin gestern dort vorbeigefahren und habe sie gesehen... und bereut, dass meine Kamera mal nicht im Auto lag. Hast du auch die Schwäne gesehen?
Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 14.03.2011 um 10:44 Uhr
Hallo Carol,
die Schwäne habe ich auch gesehen, waren aber zu weit weg, nämlich auf dem Wasser.
Ein Freund von mir war letzte Woche auch dort. Er hat sogar Störche gesehen. Werde vielleicht nochmal hinfahren ;-)
Grüße Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.217
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Der kleine Piepmatz friert
Rotkehlchen

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nilgans
Bodenfeld (Wetzlar)
konnte die ersten Flugübungen der Nilgänse beobachten und Fotografieren
Die Blüten vom Huflattich, fallen zur Zeit besonders auf, denn es ist am Boden noch nichts grün!
Gelbe Frühblüher, die ersten Huflattiche

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.